Reibekuchenteig vorbereiten

Hallo zusammen!

Kann ich bereits zubereiteten Reiebkuchenteig auch noch eine Weile im Kühlschrank aufbewahren oder wird der dann braun?

Danke schonmal!

LG, pünktchens.mama

1

Hallo,

ich glaub, der wird zwar braun, macht aber nix. Wenn Du erst Salz drangibst, bevor Du die Reibekuchen dann brätst, verhinderst Du, dass die Masse zuviel Wasser zieht.

LG
cha

2

Alles klar, danke Dir. Ich werds mal testen. Lange muss der Teig eh nicht im Kühlschrank stehen.

LG

3

Wenn du Frischhaltefolie direkt auf den Teig legst, bleibt er lange "schön gelb"...

4

Hallo!


Ich habe vor vielen Jahren mal den Tip bekommen, in
Reibekuchenteig den Saft einer halben Zitrone zu pressen.Je nach Menge auch einer ganzen.

Mache ich immer und der Teig dunkelt kaum noch.

Noch besser finde ich die Puffer,die über bleiben.
Die waren abends immer dunkel. Sehen mit Zitronensaft aus wie frisch gebacken.

Und vom Geschmack einfach nur lecker.


L.G.

Ute

5

Hallo Ute!

Danke, das ist ein guter Tipp. In meinem Rezept ist das ebenfalls so aufgeführt!

LG

Top Diskussionen anzeigen