Kartoffelsalat - Wie macht Ihr den?

Guten Morgen Zusammen,:-D

möchte am Wochenende gerne mal wieder Kartoffelsalat machen.#mampf
Bin mir aber noch nicht sicher ob mit Majonese oder Essig und Öl?#gruebel
Vielleicht habt Ihr ein paar leckere Rezepte für mich.:-)
Würde mich über Anregungen sehr freuen.

Im voraus ganz lieben Dank.#liebdrueck


VLG Javea #sonne

1

Hi Javea,

ich habe letztens dieses Rezept gemacht:

http://www.chefkoch.de/rezepte/335501117117918/Schwaebischer-Kartoffelsalat.html

Da ich aus dem "Schwabenländle" komme, kenne ich den auch so #koch. Ich habe ihn für eine Party gemacht und er ist sehr gut angekommen. Normalerweise mache ich den Kartoffelsalat auch ohne Rezept, weil meine Mutter ihn mir so gezeigt hat.

Hier is noch ein Rezept mit Mayonnaise:

http://www.chefkoch.de/rezepte/372461122978521/Omas-bester-Kartoffelsalat-mit-Mayonnaise.html

Lass es dir schmecken #mampf

LG Inge

2

Hallo Inge,:-)

vielen Dank.#danke
Die Rezepte hören sich beide sehr lecker an.#mampf
Mal sehen für welches ich mich am We entscheide, aufjeden Fall sind Sie beide notiert.:-D


LG #sonne

3

Hi,

bei uns kommen neben den Kartoffeln (werden per Eierschneider geschnitten), gehackte Zwiebeln, klein geschnittenen Eier und Gewürzgurken rein.

Dann noch Pfeffer und Salz sowie 1 Glas Mircle Vip (gern auch die leichte Jogurtversion) und dann das ganze 1 Nacht ziehen lassen. Fertig :-)

LG und gutes Gelingen.

Mein Mann jammert immer, dass es Kartoffelsalat bei uns nur Weihnachten oder zum Geburtstag gibt.

6

Danke schön für Dein Rezept. :-DHört sich auch gut an. ;-)Werde ich die nächste Zeit mal nach und nach durchprobieren.
Die Kartoffeln mit dem Eierschneider zu schälen ist ne gute Idee.#schein
Das versuche ich auch mal.


LG#sonne

16

hallo
das mache ich genau so den kartoffelsalat nur ich mache noch 1-2 tl meerettisch ran das schmeckt noch leckerer.

vg melina

4

Hallo Javea!

Im Grunde mach ich den Kartoffelsalat genauso wie Inge. Also das Rezept mit Essig und Öl. Ich lass nur die Gurken und den Blattsalat weg, dafür kommen bei mir noch gekochte Eier oben drauf. Das Rezept hab ich von meiner Schwiegermama, und der Salat kommt immer und überall saugut #hicks an! Du kannst übrigens Fleischbrühe oder Gemüsebrühe dafür verwenden, schmeckt mit beidem sehr lecker. #mampf

LG
eo

7

Hi,

ich Danke auch Dir für Deine Anregung.#huepf



LG#sonne

5

Hallo, Javea,
unser bayrischer Salat geht so:
festkochende Kartoffeln kochen, auskühlen lassen und dann fein schnippeln. Gemüse- oder Fleischbrühe gut warm machen, über die Kartoffeln gießen (nicht zuviel!), dann Essig, Öl, Salz, Pfeffer und kleingeschnittene Zwiebelwürfelchen druntermantschen. Wenn der Salat abgeschmeckt ist, kommt Schnittlauch drüber und, wer mag, geviertelte hartgekochte Eier.
Den Salat soll man mindestens eine Stunde durchziehen lassen und vor dem Servieren nochmal abschmecken.
LG
Linda

8

Hallo Linda,:-D

vielen Dank. Dein Rezept klingt auch total lecker.#mampf
Bekomme jetzt schon hunger drauf.
Werde die Rezepte auf jeden Fall alle mal testen.;-)


LG#sonne

9

Hallo

Also ich mache den Kartoffelsalat immer so:

1 Zwiebel klein schneiden, diese in eine Schüssel legen und Zucker drüber streuen. Stehen lassen, bis die Zwiebel sämig werden, dadurch wird nacher der Salat so schön cremig. Dann halt 1 Glas Mayo, 1 Becher Fleischsalat dazu rühren, 1 Fleischwurst in Würfel schneiden, Gurkensticks 4-5 je nach Größe, die Zwiebeln halt dazu und 3-4 Eier die ich allerdings mit dem normalen Schälmesser schneide, sonst werden mir die zu klein und ich hab nacher so ein Gekrümmel im Salat ;-) Dann halt noch die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und drunter rühren. Das wärs eigentlich. Am Besten über nacht ziehen lassen, dann noch abschmecken, evtl nachwürzen.

Dann mal viel Spaß beim Kartoffelsalat essen #mampf

LG Sandra

11

Hallöchen Sandra,:-D


Danke schön.#huepf
Ich denke mal bei den vielen Kartoffelsalatvarianten die Ihr mir heute gegeben habt werde ich erstmal ne ganze Zeit brauchen um die alle auszuprobieren.;-)
Spaß beim essen werde ich jetzt auf alle Fälle haben...#mampf

VLG#sonne

10

Ich mach immer den Specksalat meiner Mutter, der ist super Lecker.

Für die soße: Ein EL Mayo, Gewürzkurzken, ein Rohes ei, Bisschen Essig, Zucker, Salz und Pfeffer nach belieben abschmecken. Dann kommen die Kartoffeln rein und zum Schluss schön angebratene Speckwürfel. Alles umrühren, Fertig. ist super lecker und gibts bei uns auch öfters mal.

Sonst mach ich ab und zu noch normalen Mayo karoffelsalat. Da kommen, Tomaten, Gewürzgurken, Gekochte Eier, Fleischwurst, Mayo, Zwiebeln oder Rötszwiebeln und Salz/Pfeffer rein, alles nach geschmack würzen. Ist auch lecker :-) Und schmeckt am besten wenn die Kartoffeln noch warm sind ;-)



LG Maren

12

Hallo Maren,:-D


Danke Dir.#danke
Hört sich gut an Dein Specksalat.:-)
Alles schon notiert.#cool



VLG#sonne

13

also ich mache den genialsten und einfachsten kartoffelsalat #cool :-D

kartoffeln kochen, schälen und in scheiben schneiden.
1 packung katenschinken (also diese kleinen speckwürfelchen) anbraten. mit in die schüssel rein.
1 salatgurke, in scheiben hobeln...ebenfalls mit in die schüssel rein.
1 zwiebel ganz klein schneider auch mit rein ;-)

1pk knorr fix würzige gartenkräuter
1pk knorr fix dill
nach anleitung zubereiten und drüber gießen...rühren..ziehen lassen und genießen

lg pauli

14

Guten Morgen Pauli,:-)


hm lecker.#mampf Danke für Dein Rezept.#freu
Das werde ich auch mal testen.
Ihr seit echt klasse.#liebdrueck
Mit so vielen Vorschlägen hatte ich gar nicht gerechnet.
Ich denke bis ich Eure Ideen alle durch habe, vergeht bestimmt ein halbes Jahr...#gruebel


LG #sonne

15

hallo,

bei uns kommt nur essig, öl und etwas gemüsebrühe, salz und pfeffer dran !
und evtl. geraspelte salatgurke oder radieschen

lg,
hexe

Top Diskussionen anzeigen