Raclette... Rührei im Pfännchen?

Hallo,

wir planen zu Silvester Raclette. Nun suche ich nach kreativen Zutaten und habe überlegt, ob man gequirltes Ei bereitstellen könnte und das im Pfännchen stocken lassen kann? Also quasi ein Rührei/ Omlette.... geht das? Wie siehts aus bzgl Salmonellen? #kratz

Und: weitere Vorschläge für Raclette sind natürlich willkommen :-)

Vielen Dank und viele Grüße

Blinking#stern

Hmm,

gute Frage, auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen!
Müßte eigentlich gehen, aber sieht vielleicht nicht so lecker aus, das rohe Ei auf dem Tisch und ist sicher auch schwer, ins Pfännchen zu kriegen!
Also wir essen bei Raclette :
Pellkartoffeln
Shrimps
Zwiebeln
Tomaten
Gürkchen

Hm, tja eigentllich alles kannst Du da nehmen.
Wir haben ein Raclette mit so nem grill oben drauf, da macht man dann gleichzeitig noch Fleisch und gebratenes Gemüse bei.

Hatten wir vorgestern.

LG Samira,

Hmm da hast Du Recht. Sauerei wirds machen... vielleicht bereite ich das Rührei auch schon vor, und man erwärmt es sich dann im Pfännchen und mischt sich die Sachen drunter, die man mag...

Danke für Deine Tipps.

Gruß

Blinking#stern

Hallo,

mit dem rohen Ei stelle ich mir das auch etwas schwierig vor. Vor Salmonellen solltest Du allerdings sicher sein, wenn das Ei durchgegart ist.

Wir haben am 1. Feiertag Raclette gemacht und hatten folgendes auf dem Tisch:

Filet (ganz dünn geschnitten)
Hackfleisch als Frikadellen geformt
Shrimps
rohen Schinken
Kartoffeln
Nudeln
Pilze
Mais
Gürkchen
Mandarinen
Ananas

dazu gabs: Curry-, Knoblauch und Zigeunersoße

LG
Heike, die noch nach einer Idee für Silvester sucht

Top Diskussionen anzeigen