Entenbrust zart bekommen, wie?

Hallo,

wenn ich die Entenbrust (also keine ganze Ente, nur das Filet mit der Fettschwarte drauf) nur für uns mache, schneide ich das Fett an und brate sie komplett in der Pfanne durch. DAs Fleisch wird dadurch etwas fester. Wie kann ich das vermeiden? Nach dem Anbraten in den Ofen oder hat jemand eine andere Idee?

lg alex

Wie lange brätst du sie denn? Ente sollte man nie ganz durchbraten.

genau..in den ofen :-D

ich schneide das fett auch rautenförmig an, brate die ente erst von fettseite, dann von der anderen an (jede seite ca 5 minuten) und dann lege ich sie nochmal in den ofen..hmmmm ca 5-10 minuten.....danach ist sie innen rosig, außen knusprig..und nicht fest

lg pauli

Ente anbraten und dann in den Ofen.

Aber vor allem nie ganz durchbraten. Dann wird sie fest und zäh.Sie muss in der Mitte noch rosa sein. Dann ist sie perfekt.

Hallo,
genau, Entenbrust erst ganz heiß anbraten und dann bei nur 80-90 Grad in den Ofen. Dann wird sie außen schön knusprig und innen zart und saftig.

LG Katja

Hi, danke euch :-)

Ja innen rosa ist für mich auch ok, aber mein Mann kommt damit nicht klar...und meine Mama sagte auch schon, lieber durchgebraten und fester ;-)
Aber ich werde das mal im Ofen probieren!

lg alex

Das kenn ich.

Meine Mutter sagt bei rosa gebratenem Fleisch immer: Das ist ja garnicht gar. #schock

Wenn sie kocht, ist das Fleisch meistens schon wieder zäh, weil es einfach zu lange gekocht/gebraten wurde.

LG
Sassi

Top Diskussionen anzeigen