Käse-Lauch-Suppe für 10 Personen! Wieviel von allem?

Hallo zusammen!

Ich muss am Wochenende für 10 Personen Käse-Lauch-Suppe kochen. Natürlich ohne Fix-Tüte versteht sich!

Ist auch kein Problem, ist ja einfach zu machen. Ich komme allerdings auf keinen Nenner bei den Mengen. Ich koche sie immer für uns "frei Schnauze".

Ich dachte nun an 1 - 1,5 kg Hack, 4-6 Stangen Lauch, 2 Liter Gemüsebrühe, 4 Pakete Schmelzkäse.

Ist das so ok, oder würdet Ihr mehr/weniger von den Zutaten nehmen?

Freue mich auf Eure Meinungen.

Gruß, Knopf

Hi, das find ich soweit ok, aber ich nehm immer mehr Schmelzkäse, da würde ich so ca. 6-7 Päckchen nehmen und 4 Töpfchen Sahne dazu,

lg alex

Guten Morgen!

Ich würde sage, dass Du noch mal 500g Gehacktes dazugibst.
Bei 6 Stangen Lauch würde ich es belassen, aber den Schmelzkase würde ich auf 6 Päckchen aufstocken.

Ich pack da immer noch Pilze mit rei, ca. 2 Dosen bei der Menge..

Liebe Grüße,

die Silly #snowy


Das hier habe ich bei Chefkoch.de rausgefunden, dort kann man die Personenzahl eingeben ;-)
5 Stange/n Lauch, (Porree)
7,5 Zwiebel(n)
750 g Hackfleisch
10 EL Gemüsebrühe, instant ( oder Gemüsefond)
1000 g Schmelzkäse ( halb Sahne , halb Kräuter)



Lieben Gruß

Vielen Dank Euch allen!

Dann kann's ja losgehen#koch

Gruß, Knopf

Top Diskussionen anzeigen