Dringend Butterplätzchen aus dem Zwergenstübchenbuch gesucht

Liebe Urbianer,

leider ist mir das o.g. Rezept beim Umzug verloren gegangen. Ich weiss auch nicht sicher, ob sich das Rezept "Butterplätzchen" nennt. Ganz einfache eben, aber viel leckerer als die herkömmlichen.
Kann mir jemand weiter helfen?

Noch ne Frage: Wo ist der Unterschied zwischen Zwergenstüchen Plätzchen und Zwergenstübchen Weihnachtsbäckerei?

#danke schon mal im Voraus.

LG, Taliska

1

Hallo Taliska,

im Zwergenstübchenbuch gib es Butter-S und Butterplätzchen mit Eiweiß-Zucker-Schaummasse. Welches Rezept brauchst du?

Zwergenstübchens Weihnachtsbäckerei habe ich nicht nur Das goldene Advents- und Weihnachtsbuch.

Gruß Barbara

2

Hallo Barbara,

ich habe leider keine Ahnung, wie die hießen #schmoll. Ich weiss nur, dass sie leicht nach Zimt geschmeckt haben....

3

Hallo taliska,

habe noch Bunte Plätzchen mit Zimt gefunden.

Zutaten:
500 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Teelöffel Zimt
250 g Butter
250 g Zucker
125 g gemahlene Mandeln
3 Eier

Dekoration:
verschiedenen Marmaladesorten
Puderzucker

Zubereitung:
Alle Teigzutaten zu einem Knetteig verarbeiten und kaltstellen. Danach wird der Teig nicht zu dick ausgewellt und daraus die runden Plätzchen ausgestochen. Anschließend setzt man die Hälfte der Plätzchen auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech. Aus der anderen Hälfte der Plätzchen werden aus der Plätzchenmitte die kleinen Formen ausgestochen. Auch diese runden Plätzchen werden auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech gesetzt.

Bei 180 Grad werden sie ca. 15 Minuten hellgelb gebacken.

Die runden Plätzchen werden nach dem Backen mit Marmelade bestrichen.
Die Motivplätzchen bestäubt man mit Puderzucker und setzt sie auf die Marmaladeplätzchen.

Gruß Barbara

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen