kaltes Buffet für Taufe

Hallo,

wir feiern Ende November Taufe und haben ca. 30 Gäste zum Kaffeetrinken in den Pfarrsaal eingeladen. Neben verschiedenen Kuchen möchte ich auch pikantes Gebäck und verschiedene kalte "Köstlichkeiten" anbieten.
Wer hat Ideen und Rezepte, die schnell und einfach vorzubereiten sind (habe am Tag der Taufe keine Zeit mehr zum vorbereiten)?

Viele Grüße
Christina

Hallo

Schnitzel (paniet, unpaniert, mit Mandeln paniert), Frikadellen (im Ofen gebacken, weniger Zeit), Käse Schinken Croissant (richtig geschrieben ;-)?), Bretzel, Obatzder, Käsehäppchen, Käseplatte, Hausmacher Wurst,...

#mampf

LG
Jelena

Hallo...

ergänzend zur ersten Antwort :-)

- frisches Brot, Baguette, Brötchenrad usw. bzw. ähnliches
- verschiedenste Aufstriche dazu
- Wurst-/ Käseplatten
- Rohkost mit Dips
- gefüllte Eier
- Schinken-Spargel-Röllchen
- kalte Suppe/-n
- verschiedenste Salate


LG Yvonne 35.SSW

Hallo,
Champignonpastete zu Baguette:
- 500 g Champignons
- 50 g Butter
- 1 Bund Frühlingszwiebeln
- etwas Zitronensaft
- Salz, Pfeffer, Muskatnuss
- zwei Päckcehn Frischkäse
cHAMPIGNONS in der Butter weich dünsten, bis Flüssigkeit verschwunden, dann mit Salz, Pfeffer+Muskat und Zitrone abschmecken. Frischkäse dazu und das ganze noch warm pürieren. 2-3 Stunden kühl lagern, vor dem Servieren auf Zimmertemperatur erwärmen (also vorher rausholen ausm kühlschrank)
so simpel und so lecker!

ansonsten gemüseplatte: fenchel, zucchini, karotten, schalotten etc. in streifen/ringe schneiden, kurz blanchieren, mit einer essig-olivenöl-zucker-knobi-mischung beträufeln und gut ziehen lassem, kalt servieren.

auch gut: gefüllte eier. hart kochen und eigelb, thunfisch, silberzwiebeln oder oder oder zu einer masse verarbeiten und füllen.

auch gut: kalter schweinebraten. mozzarella mit tomaten basilikum. griechischer salat. geräucherte forellenfilets. kalte gefüllte pfannkuchen!

ich sag dir, kaltes büffet ist gold wert! wünsche eine schöne taufe!!!

Top Diskussionen anzeigen