HILFE ! keine gemahlenen Mandeln für Kuchen

Oh, ich könnte mich in den Hintern beißen !!!
Ich habe extra gestern 10 Mal den Einkaufszettel kontrolliert damit ich auch bl0ß nix vergesse.... aber nein - ausgerechnet die gemahlenen Mandeln habe ich nicht gekauft!

Ich muss heute noch 2 -3 3 Bleche Kuchen backen, Finn wird morgen 5 und der Kuchen soll mit in den Kindi.

Bin grad völlig verzweifelt.

das Rezept - ein Schokoladenkuchen - benötigt Eier, Zartbitterschoko, Butter, Mehl, und eben die Mandeln.
Von dem Mehl sind es nur 100 g, vom Rest jeweils 250g.

Und ich hab mich gestern auch schon gewundert, dass es nur 100 g Mehl sind! Kein Wunder, wenn ich 250 g Mandlen vergesse !! :-[:-[:-[:-[:-[


Was kann ich denn nun anstatt der Mandeln nehmen? Einfach ide Menge an Mehl? Dann wird der Teig bestimmt furchtbar fest und gar nicht locker #schmoll

Oder einfach die Eier nicht als ganzes untermixen sondern das Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben? #heul


Oh, ich ärgere ich so furchtbar !!!!
Gibts hier irgendwelche versierten Back-Mamis, die mir nen Tip haben??



beansidhe

*knallt den Kopp gegen die Wand* ...das kann auch nur mier passieren!!!

Hallo...

hast Du Haferflocken im Haus??
Die Menge die Du an Mandeln bräuchtest durch gemahlene Haferflocken ersetzen...


LG Yvonne 33.SSW

nein, habe ich leider nicht im Haus.... brauchen wir so gut wie nie ...

Danke trotzdem für den Tip :)

Also Google sagt, das man Mandeln noch folgendermaßen ersetzen kann....

- frisch gemahlener Mohn vom Bäcker (schlecht machbar für
Dich)
- Sonnenblumenkerne
- Kokosraspeln


LG Yvonne 33.SSW

Du kannst dir z.b. bei Chefkoch ein anderes Rezept für Schokoladenkuchen OHNE Mandeln raussuchen.

Du kannst auch andere Nüsse reinmachen, falls du welche zu Hause hast. Erdnüsse, Walnüsse, Haselnüsse z.b.

Oder du improvisierst und nimmst statt der Menge Nüsse nochmal die Menge Mehl dazu und dafür 1-2 Eier mehr. Das Eiweiss steif geschlagen unterziehen (wird dann etwas lockerer). Sollte der Kuchen dennoch zu ''hart'' werden, kannst du ja gefüllten Kuchen machen, mit Sahne - Marmelade - irgendeine Creme. Den Boden mit Saft tränken, dann wirds nochmal saftiger.

Das waren meine ersten Einfälle #hicks;-)

LG
matjeshering



So. Ich habs geschafft. Nein, ich BIN geschafft #schwitz

...ich habe ein Ei mehr genommen, die Menge der Mandeln durch Mehl ersetzt, das Eiweiß schaumig geschlagen und zum Schluss untergehoben, und nen Teelöffel Backpulver dazu.

Der Kuchen ist fast so, als hätte es so sein sollen *g*


#blume DANKE #blume für Eure Tips, das hab ich mir mal schnell alles notiert - für den Fall der Fälle ;-)


beansidhe

Top Diskussionen anzeigen