Rouladen von Donnerstag noch gut? Kühlschrank...

Am donerstag war ich rouladen kaufen beim metzger.
hab sie im kühlschrank vergessen und nun wollte ich sie heute machen.
das fleisch war nicht mehr gleichmässig rosig sondern teilweise bräunlich. rindfleisch halt.
ich bin sehr fleisch-geruchsempfindlich, kann darum nicht sagen, ob es "normaler" fleischgeruch war oder ob es nicht gut roch...
was denkt ihr?
kann ich es noch verwenden oder sollte es lieber zum müll?
<danke euch!

1

Also ich würde das Risiko nicht eingehen... #kratz

2

Ab in die Tonne damit, das wäre mir zu riskant . . .#schock

Viele Grüße, #blume

die Silly

3

Ab in den Müll damit.

4

ich würde es nicht mehr essen!

länger als 1-2 tage kann man sowas sicher nicht aufheben.

5

in der regel hält sich Frischfleisch bei gerechter Aufbewahrung 2-3 Tage.
das es bräunlich ist ist normal ist manchmal schon nach einem Tag. aber ich würde es wegwerfen.

6

rindfleisch ist sehr lange haltbar.

7

Na, hast Du sie weggeworfen oder gegessen?

8

ich hätte sie gegessen! so ein quatsch.. rindfleisch nach paar tagen wegzuwerfen...

ich denke eher o.g. antworten zeigen unwissenheit oder unehrlichkeit:-)

9

Mag ja sein, daß sich Rindfleisch ein paar Tage hält, aber wenn die Rouladen in Plastikfolie verpackt sind, bekommt denen das bestimmt nicht so gut, oder?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen