Aha.. mein Kalter Hund ist nichts geworden *heul*

ahh... so ein mist!!!:-[

seit freitag abend steht er im kühlschrank aber er ist nicht fest geworden *schnief* was hab ich falsch gemacht .. zu viel fett?? hatte zumindest so den eindruck aber ich hab es nach rezept gemacht ...http://www.chefkoch.de/rezepte/1084988810636/Kalter-Hund.html

na toll, nun gibt es doch keinen kuchen heut nachmittag #heul

Niedliche

es wird an der unmenge an eiern liegen.
wenn ich mal kalten hund mache, dann gibts kein ei unter die schokoladenmasse... sondern nur hartfett, puderzucker, kakao und etwas butter (für die geschmeidigkeit).
ein rezekt habe ich aber nicht, weil ich es nach gefühl mache und die kekse tunke ich auch manchmal in schnaps ein.:-)

Also erst einmal kommen da keine Eier rein und zweitens nimmt man nicht Kakao, sondern Kuvertüre. Hier mal ein Top-Rezept, was auch definitiv funktioniert und sehr lecker ist:
http://www.oetker.de/wga/oetker/html/default/dnoh-5g9kpz.de.html?Search=true

Da kommen doch Eier rein und auch Kakao- allerdings der stark entölte.

Aber jeder kennt ihn anders.

Hi, doch mit Ei, Kakaopulver (echter Kakao), Kokosfett etc. ist schon richtig...meiner wird immer perfekt, weiß aber nicht, ob ich vier eier nehme oder weniger.
Würde keine Kuvertüre nehmen, das ist nicht sooo lecker,

lg alex

Top Diskussionen anzeigen