Womit Zucker ersetzen?

Google mal unter "Stevia".

LG

apfelschnitz

Ja, das kenne ich. Soviel ich weiß, ist das aber als Lebensmittel nicht zugelassen, da es irgendwelche Schädigungen im Erbgut von Tieren in entsprechenden Versuchen gegeben hat. Da wäre ich bei Babys und Kleinkindern vorsichtig.... #gruebel

LG Sabine

Moin, ich ersetze manchmal durch Agarvendicksaft, Ahornsirup, Birnen- oder Apfeldicksaft.

Und wenn du Babykekse backen willst, dann nimm einfach weniger Zucker.

Mit sechs Monaten hat er doch gerade erst begonnen zu essen? Bzw. beginnt ihr erst zuzufüttern oder?
Kekse braucht er gar nicht. Reiswaffeln, Dinkelstangen etc. tuns auch.

sehe ich auch exakt so. Meine Tochter isst seit sie ca. ein Jahr ist Alnatura Kekse die sind aus Dinkelmehl und komplett ohne Zucker.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mir geantwortet haben!!!#herzlich #danke

Top Diskussionen anzeigen