Zweite Geburt...

Hallo zusammen!
Wir werden im Juli zum 2. Mal Eltern und mich beschäftigt eine Frage...
Ist die 2. Geburt wirklich schneller?
Bei meiner ersten Entbindung haben die Wehen nachts um 2 Uhr angefangen und um 12:30 Uhr war unser Schatz schon da...

Wie lange hat es bei euch gedauert?

Schlaft schön und gute Nacht

1

Bei keiner 1. Wurde ich eingeleitet um 18 Uhr kam die erste wehe und um 1.21 Uhr war sie da
Bei der 2. Genau das gleiche, erste Wehe um 19 Uhr mit wehensturm. Um 20.30 Uhr war er da.
3. Geburt auch Einleitung um 20 Uhr ca. Und um 22.05 war er da.
Ich bin gespannt wie es dieses mal ist 😊

2

Beim ersten Kind war ich 16 std in den Wehen und beil 2. "Nur" 10🤗

3

Hallo,

Beide Geburten per Einleitung.

1. Geburt, 17uhr nach Einleitung Blasensprung, am nächsten Morgen um 7:36uhr war er da. Vor dem Blasensprung keine Wehen.

2. Geburt, nachts um 1:57 Uhr Blasensprung, bin dann in den Kreißsaal gelaufen und bekam dort presswehen als ich mich hinlegen durfte. Um 2:37 Uhr war der kleine Mann da. Vor dem Blasensprung keine Wehen.

LG raserle mit Mika und Miro an der Hand 💙💙

4

Hallo,

Erste Geburt 14 Stunden, zweite etwa zwei Stunden. Da ich bei der zweiten Geburt aber deutlich weniger Schmerzen hatte, habe ich recht spät realisiert, dass es wirklich losgeht. Wir haben es deswegen gerade so bis zum Krankenhaus geschafft.

Alles Gute :-)

7

Zwei Stunden... krass 😲

5

Huhu bei meiner 2 ss wurde auch eingeleitet.
Erste Geburt von 11uhr Beginn und um 18:11 war sie da. 13-18uhr heftige wehen.
2.Geburt Einleitung am Abend und am nächsten morgen ging es weiter. 14:55 war sie da. 2h hatte ich wehen und musste nur 2h pressen. Schwubs war sie da.
Lg

8

"Schwubs war sie da"... 😆
Das erinnert mich an die Worte der Hebammenschülerin, die bei meiner ersten Geburt dabei war "dann flutschen die Kinder so raus"...ich hätte sie am Liebsten gesteinigt 😂😂

6

Hallo,
1. Geburt (39+1): aufgewacht um 4 Uhr mit leichten Wehen. Ab 5:50 waren sie schmerzhaft. Um 7:52 war er auf der Welt.

-> Hebamme sagte mit für die 2.Ss (Kids sind 17,5 Monate auseinander) wenn Wehen kommen bitte direkt ins KH und nocht zu lange warten.

2. Geburt (39+1): um 10 Uhr bekam ich eine Cytotec (mini ist aus unerfindlichen Gründen leicht gewesen. Jetzt wissen wir alles gut sie kommt halt nach mir). Half nicht. 12 Uhr Einlauf und ab 12:15 langsam Wehen. 12:30 Wehen die dann auch echt weh taten. 12:50 war sie dann auf der Welt.

Also ja bei mir war die 2. Geburt sehr sehr schnell. Aber auch die 1. war schon etwas schneller.

9

Danke für die Info. Unsere Kids sind auch nur 19 Monate auseinander...

10

Tatsächlich war bei mir es auch so. Hatte mich innerlich eingestellt das es wieder 14 Std gehen wird, aber bei mir ging es nur 50 min😅😁

Bin gespannt wie lange es beim 3. Dauert

12

50 Minuten??? Da kannst du ja froh sein, dass du es in KH schaffst 😳

14

Ja Gott sei Dank ist es nicht mal 5 Minuten von hier 😅

11

Ich zähl immer ab tegelmässiger Wehen.
Kind 1: 9h
Kind 2: 4h
Kind 3: 6h
Kind 4: 2,5h
Kind 5: 2h
Hoffentlich kommt Nr 6 nicht noch schneller 😅
Lg

13

Wenn sich Nr. 6 nach Nr. 3 richtet, dann wohl nicht 😉

15

Na dann passts ja, mein Wunsch Kh ist 5p min weg, n bissschen möcht ich da ja auch sein 🤣

16

Bei meiner 1. Geburt hatte ich gegen 9 Uhr einen Blasensprung, Wehen erst so ab Mittags, vielleicht 13/14 Uhr. War da schon lange im KH und hab nicht wirklich auf die Uhr geguckt. Um 15 Uhr war der Muttermund vollständig geöffnet, gegen 19 Uhr Entscheidung der Ärzte, dass ein Kaiserschnitt gemacht wird (Beckenendlage, Füßchen voran, abfallende Herztöne), 19:42 Uhr war sie da. Also wenn man ab Blasensprung rechnet, insgesamt knapp 11 Stunden, wenn man ab Wehenbeginn rechnet, rund 6 Stunden.

2. Geburt: erste Wehe um 3:14 Uhr, 5:06 Uhr war er da. Also unter 2 Stunden. Dabei war ich mir anfangs nicht mal sicher, ob das wirklich schon Wehen waren. Um 4 Uhr hatten wir meine Eltern angerufen, dass wir die Große zu ihnen bringen. Im KH angekommen ging's quasi direkt mit Presswehen los, für CTG oder PDA war keine Zeit mehr 😅

17

Guten Morgen 😊

1. Geburt an ET + 10 hat ca 7 Stunden gedauert

2. Geburt bei 39+3, hab gar nicht realisiert, dass ich mich schon mitten in der Eröffnungsphase befinde,da die Wehen nicht so schmerzhaft waren wie bei Nummer 1.im kh waren wir ca um 14:10uhr (MM fast 10 cm eröffnet bei der erstuntersuchung) da war er um 15:56 Uhr.

Man sagt ja ab na gewissen Anzahl der Jahre, die dazwischen liegen ist es als ob man Erstgebärende wäre...bei mir lagen fast 9 Jahre dazwischen 😅

Top Diskussionen anzeigen