Alles nicht so schööön!

Bei mir lief es alles nicht so schön. Erster Stichtag sollte der 17.1.12 sein. Das wurde dann auf den 10.1.12 geändert. Ich war überfällig. Es war schon der 16.1 und da hab ich mir gesagt lass ins einleiten. Hatte schon 2 Nächte wehen gehabt. Nur aua. Hab kein Auge zu gemacht. Ich selbst hab am 18.1 Geburtstag und ich wollte verhindern das meine kleine mit mir zusammen Geburtstag hat. Allerdings wollten weder mein Freund ne Einleitung und die Hebamme hat auch abgeraten davon. Da nichts auffälliges war und ich auch schon wehen hatte und Fruchtwasser auch weniger wird. Nun gut. Soll es dich kommen wann es will dachte ich mir. In der Nacht zum 17.1 war das gleiche Theater. Wehen ohne Ende. Schon die dritte Nacht! Nur aua und kein schlaf. Nein Freund hat seelenruhig wie immer weiter geschafen. Nur in der Nacht war es noch viiiiel extremer. Auf keinen fall mehr auszuhalten. Hab bis zum letzten Moment gewartet müsste aber gegen 2 Uhr nachts für Hebamme einfach anrufen. Na ja vielleicht ist es ja noch gar nicht so schlimm, Leg doch in wie warme Badewanne waren ihr Worte. Hallooo???? Ich hab bis zum äußeren gewartet! Ich Ruf doch nicht aus Spaß mitten in der Nacht an! Aber gut. Ich informiere mein Freund. Er schläft weiter. Ich: in die Badewanne. Bin vor Schmerz ss gar nicht mehr rausgekommen. Mit letzter kraft ging's. Gegen 5 wieder Hebamme angerufen. Lass uns um halb sieben im kreissaal treffen sagt sie. Gut wie fertig gemacht und los. Ich saß da und lag da und wartete. Fast hatte sie mich wieder nach Haus geschickt aber wie lange sollte das Theater denn noch gehen??? Schmerz war am Limit. Wollte was dafür haben. Was soll ich noch Zuhause. Halte den Schmerz nicht mehr aus. Nach vielen warten und rumlaufen Ist mein Muttermund nach Hinten gerutscht müsste mit dem Finger wieder nach vorne gezogen werden und das ist wie alles schon aua. endlich war er 4 cm auf nach 7 Stunden!! Und dann weiter. Die letzten 3 cm wurden mit den Fingern während einer Wehe geöffnet und das sind ebenfalls Schmerzen. Ich musste 20 mal auf Klo pinkeln. Dachte ich auf jedenfall. Und dann ging's um PDA. Ja oder nein. Es war bis dahin schon echt heftig und ich dachte. Ach du hast es bis hierhin geschafft der Rest wird nicht so schlimm sein. Von wegen das war die absolute Krönung! Ich habe mich für die PDA entschieden die ist jedoch 2 mal fehlgeschlagen. Er hatte immer Blut dazwischen und n drittes mal dürfte er nicht. Das ist ihn in 8 Jahren noch nie passiert sagt er mir! Ja danke auch! Alles was an da an kam ging gar nicht mehr die presswehen ok wow. Bitte nie wieder aber es Solo lange gedauert. Die Hebamme stand auf meinem Bauch und dann soll man Luft holen zum pressen?? Mein Mann musste aufs Bett mich anheben das ich in der Hocke bin. Konnte mich keinen cm bewegen! Es war ein absoluter Zustand. Meine kleine kam auch noch mit der ganzen Kopfsätze zuerst raus statt mit der hinteren kopfspitze! Und mit Gesicht in die falsche Richtung was noch gemeiner war. Die dickste stelle war so doll zu merken aber als der kopf entlicb draußen war war's n Schmerz von 100 auf Null. Nach Stunden nur Krämpfen, Schmerz und Erschöpfung entlicb der Moment wo man den Körper endlich entspannen konnte. Das war wie in sechster im Lotte. Das war alles so gemein! Um 17.17 Uhr am 17.1.12 einander Tag vor meinem Geburtstag war sie entlicb da. Das schönste was es gab. Und da kam mit die Krankenschwester später mit Brot an! Neee! Mein Mann musste erstmal los was von McDonald holen. 3 Nächte nicht geschlafen den Horror durch und nichts gegessen. Musste mich stärken!

1

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Tochter.

Dein Bericht ist auf Grund mangelnder Grammatik echt schwer zu lesen, sorry!

Liebe Grüße

2

Oh ja. Ich sehe es ;) hab mit dem Handy geschrieben und der ersätzt immer Wörter oder berichtigt sie falsch wie ich es gar nicht möchte. Hab mir den Text auch nicht mehr abgeguckt nach dem ich ihn verfasst habe hihi ;)

5

hab den Text nicht mehr abgeguckt #rofl süß

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute Euch drein#klee#herzlich#klee

LG Litota#winke

3

ahhh wenn ich die daten lese.. 17.1., 18.1 :)) mit der 2013 freuuu :)

4

Wie? Die Hebamme stand auf deinem Bauch? #schock

6

Ok…
Wie: Text abgeguckt?
Wie: 2013?
Mit den Gänsen hat sie das Kind natürlich runter gedrückt ^^

7

Mit den HÄNDEN! Da hat es mein Handy schon wieder getan. N Wort umgeändert. Aaahh

8

OMG, den Text hätte man aber schöner gliedern können, also mit Absätzen usw. .

Allein dieses Schriftbild hält mich vom lesen ab.

Absolutes No Go !

9

Tja mit einem quakendem Kind daneben hat man nicht immer die zeit dazu. Aber ich finde sicher nochmal die zeit und werde es nur für dich tun ;)

10

naja, dann nimmt man sich halt die Zeit, wenn mein Kind quackt, hock ich net vorm PC.. #liebdrueck

weitere Kommentare laden
12

hallo!
danke für deinen bericht!

ich finde es nicht besonders toll, dass sich die leute hier über deine art zu schreiben aufregen.
du beschreibst eines der intimsten und freudigsten erlebnisse deines lebens, machst dich quasi "nackich" und wirst von so formfetis angefeindet... unpassend!

alles gute dir!
pili

13

Tja was soll man machen =) danke

Top Diskussionen anzeigen