Wiederholungsfolge Frauentausch

Also die Folge die heute um 9 Uhr wiederholt wurde, hat mich schockiert. #schock
Die Frau aus Bayern ist in meinen Augen ein Graus gewesen.:-[ Da muß man sich nicht wundern wenn einen die Nordlichter für Deppen halten.#heul Warum machen aus Bayern meistens solche Fauen mit, die die Vorurteile gegenüber den Bayern bestärken.#schmoll

Da traut man sich doch bald nicht mehr zu sagen , daß man aus Bayern stammt.#augen

1

Ist doch wie mit den Talkshows - man lädt da nur die dämlichsten Spacken ein, das treibt die Quoten nach oben. Gerne nimmt man da auch Leute aus Sachsen, was auch diesem Völkchen nicht unbedingt zuträglich ist, denn man mag es kaum glauben, auch dort gibt es äußerst gebildete Menschen, wie wohl in jedem anderen Bundesland auch.

Angeblich nennen die Medienfachleute solche Menschen "Quoten-Säue"... #augen#augen#augen

2

Ich habe die Folge zwar nicht gesehen, weiß aber, was du meinst (vor Ewigkeiten kam schonmal so'ne Folge wo ich dachte: "Wow! Alle Bayern-Klischees konzentriert und unverdünnt und das noch hoch 2!!";-)). Ich lebe in München, bin eigentlich aber aus Karlsruhe (wo ja auch viele hier meinen: Baden-Württemberg = Schwobeländle#augen, hab's aufgegeben, den Unterschied zu erklären).

Aber das mit den Vorurteilen ist doch in der Sendung immer so! Ich schau mir "Frauentausch" nicht immer, nur ab und zu an (vergeß es meistens oder bin halt woanders hängengeblieben).
Was mir dabei so aufgefallen ist:

Ostberlinerinnen sind eigentlich immer arbeitslos, tätowiert und leben in Plattenbauten. Als Krönung haben sie noch meistens einen sehr dünnen Mann (so ungefähr die Hälfte von ihnen), der total unter deren Fuchtel steht.#schock

Rheinländerinnen sind anscheinend grundsätzlich in irgendwelchen Karnevalsvereinen und haben meistens einen Macho an ihrer Seite#cool, sind absolute Powerfrauen und schlafen anscheinend jede Nacht im Solarium#sonne.

Türkinnen, Marokkanerinnen, usw. haben natürlich eine total verdreckte Küche, wo mind. 10 Kakerlacken rumrennen#augen#schock.

Diese Sendung ist eben darauf gepolt, daß die Zuschauer sich aufregen (egal worüber), Vorurteile möglichst bestätigt werden, usw.

Ist niveaulos, aber ich schaue es auch ab und zu gern#hicks, ist so ein richtiger "Hirntöter" zum Abschalten abends.

Also nicht traurig sein! ICH weiß, daß nicht ALLE Ostberliner, Bayerinnen, Rheinländerinnen, Türkinnen, etc. SO#drache sind.#freu Und ich nehme mal schwer an, viele andere auch!

3

also,das schlimmste fand ich ja,als sie zum schluß nach hause kam!!!!!

gimme ma ne boddel bier....fällt mir nur dazu ein!

nee und das im tv! #schock die olle saufziege...

lg nicole!

4

Hallo ihr Lieben,

ich muss gestehen, ich schau es gern. Es ist manchmal zu heulen lustig und andere Male könnte ich vor Wut ins Sofa beissen.

Ein unansehlicher Dorftrampel ohne Niveau oder Intelligenz und dazu ein Dialekt, den kaum jemand versteht. Und die hops in eine Weltstadt. Die gute Dame hat leider alle Vorurteile erfüllt, die man Bayern gegenüber hat. Ein Klischee das die Leute sehen wollen. Eine Frau gutaussehend, mit klasse Job, Niveau und Anstand, halt eine richtige Powerfrau. So etwas möchte der "Pöbel" doch nicht sehen. Keine soziale Kritikpunkte, nichts zum lästern.

Die Redakteure suchen natürlich mit Absicht Frauen die abgrundtief gegensetzlich sind, damit es ordentlich kracht und die Quote stimmt. Aber seien wir doch mal ehrlich, das wollen wir sehen #freu

@ irmi: Ich bin gebürtige Rostockerin und halte die Bayern nicht für Deppen #freu ("Fussballfeindschaften" natürlich ausgenommen ;-))

@ samy: wohne auch im Badner Land und habs ebenfalls aufgegeben #schmoll

LG Nicole

5

Echt?? *hoppelhoppelundheimwehhab*#huepf#hasi#huepf

WOHEEEEER????

6

Buchen im (eigentlichen eher am Rande des) Odenwalds.
So ca. 30 km von Mosbach und ca. 125 km bis nach KA

Hab im Rausch zu Faschenacht auch schon das "Badner Lied" gegröllt #schock#freu

Viele liebe Grüße aus der Heimat, Nicole

weitere Kommentare laden
12

Hallo,

war doch gar keine Bayerin ,,,, war doch eine aus Franken :-p

Aber die Berlinerin war ja auch nicht ganz koscher. Sah zwar nett aus, aber vom Charakter ... #schock

Grüßle :-)

14

Ich fand die Berlinerin hat auch en Megaknall
Flennt da 5 Stunden rum......jesses#augen


Ist doch alles nurn Spielllll Gelle :-D

Mich würd ma interessieren was die an Kohle für 10 Tage bekommen.......

17

Hihi und da kommt so gesehen das nächste Vorurteil. "Keine Bayerin, war ja ne Fränkin".
Aber Recht hast. Komm aus Oberfranken und wir zählen auch nicht zu Bayern, denn wir sind ja alles Saupreußen. ;-)
Is mir aba so worscht, wie na wos!#freu

Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen