Jemand auch schlechte Erfahrungen mit dem Forum....

.... Rund ums Baby gemacht?
Ich leide unter Depressionen und wurde dort regelrecht gemobbt und man ist mir förmlich im Forum hinterher gestalkt.

1

Du meinst hier im Baby Forum, oder ist "Rund ums Baby" ein anderes Forum?

Bisher habe ich noch keine derartigen Erfahrungen gemacht. Klar, kriegt man nicht immer positives Feedback, wenn man Fragen/Meinungen öffentlich teilt... aber gemobbt, oder sogar gestalkt wurde ich deswegen noch nie.

Liebe Grüsse

2

Meine eine andere Forum Plattform

3

Och hier wird sich durchaus auch mal angegangen man macht sich mit manchen Fragen keine Freunde hier und generell kann geschriebenes immer interpretiert und somit missverstanden werden. Habe übrigens auch Depris..
Ach und wenn urbia aber mitbekommt das man fies antwortet bekommt man auch Er-und Abmahnungen..

weitere Kommentare laden
6

Da war ich vor vielen Jahren mal. Es gab damals zumindest bei bestimmten Babythemen immer dieselben, die extrem auf anderen rumgehackt haben.
Ich war zu den Baby- und Kinderthemen dann nur noch bei der Rabeneltern.org. Das war sehr friedlich, weil sich dort auch eher Gleichgesinnte trafen.

8

Die Damen gibt's wahrscheinlich die du meinst immer noch

12

<<Da war ich vor vielen Jahren mal.>>
Wie lange ist das ungefähr her? Ich bin dort immer noch - und auch schon sehr, sehr lange - seit ungefähr schon 16(!) Jahren.

<<Es gab damals zumindest bei bestimmten Babythemen immer dieselben, die extrem auf anderen rumgehackt haben.>>
Stimmt genau - und das waren - und sind - immer ein und dieselben. :-(#schmoll Damals schon und heute - leider - immer noch. Jedoch schreiben einige super Nette ( zum Glück - und die gibt's und gab es natürlich und zum Glück auch - wie überall halt) und einige Böse und Unsympathische (zum Glück!) seit längerer und langer Zeit nicht mehr mit. Und manche Nette und Sympathische haben sich inzwischen (leider!) auch ganz gelöscht und manche Böse und Unsympathische (zum Glück) ebenso. Und einige jetzige Neue sind auch nicht das Gelbe vom Ei - mal sehr, sehr gelinde ausgedrückt.

Auch wenn dort früher - also vor (über) 10 Jahren - auch schon kräftig gezickt und sich gegenseitig angegangen wurde, hat es mir damals trotzdem viel besser gefallen. War doch nicht ganz sooo schlimm wie heute manchmal... #schein#gruebel Und wie bereits weiter oben erwähnt, sind einige wirklich Nette nicht mehr dort, was nicht nur ich schade finde.

Rabeneltern.org kenne ich nur vom Hörensagen; war dort aber noch nicht, sondern habe nur mal kurz hineingelesen und kann von daher nicht viel sagen.

weitere Kommentare laden
9

Ja, ich kenne dieses Forum auch und bin dort viel eher lesend als schreibend unterwegs. Sprich; also ich schreibe dort viel, viel weniger als ich lese. Und ja, mir ist das dortige Mobbing und die Bösartig- und Gehässigkeiten, welche dort manche Benutzer/innen dort an den Tag legen, auch mehr als bekannt.

Bin auch in mehreren Foren unterwegs, aber in jedem - grundsätzlich und wohlweislich - mit einem anderen Nick - auf die Gefahr hin, "gestalkt" zu werden.

Und ja, ich "kenne" Dich auch noch von dort und ja; Du hast recht mit dem, was Du schreibst - siehe weiter oben. Gemobbt wurde ich dort zwar noch nicht; bekam aber auch schon verbale Kloppe. Man sollte halt am besten nichts in heiklen und provokativen Strängen schreiben...#gruebel#schein

13

Warum hält man sich dann nicht fern? Nickname löschen und aus...

23

Weil es dort halt doch - trotz alledem - interessante Foren und Themen gibt?!#kratz#schein#gruebel Und ich bin dort ja - wie bereits geschrieben - doch viel eher lesend als schreibend unterwegs. Und wenn ich mal eine blöde Antwort bekomme, was durchaus auch schon vorkam, dann wehre ich mich entweder oder antworte gar nicht(s) darauf. Letzteres ist wohl das Allerbeste, aber das schaffe ich (leider) nicht immer.

Aber ich halte mich schon seit vielen Jahren aus 2 Foren fern, da es dort sehr, sehr gehässig abging. In einem wurde ich soz. von einer Benutzerin "gestalkt"; d.h. sie ist mir online "hinterhergelatscht" in Unterforen, wo sie nie geschrieben hat. Und in diesem Forum ist es so, dass man die Nicks eingeben und lesen kann, was die einzelnen Benutzer/innen geschrieben haben. Das ist ja hier nicht der Fall - da kann man das nur mittels Google herausfinden und da auch nicht alles.

In dem anderen Forum war es ähnlich gehässig; nur war es damals (wie gesagt; vor sehr langer Zeit; vor ca. 15(!) Jahren und noch länger) noch nicht Pflicht, dass man sich anmelden musste. Sprich; da konnte man "so" - also ohne angemeldet zu sein - mitschreiben und sich jedes Mal einen "neuen" "Phantasienick" ausdenken und mit selbigem schreiben. Aber da habe ich schon nicht mehr dort mitgeschrieben - und als die Anmeldung dort Pflicht wurde, habe ich mich erst gar nicht angemeldet.

Tja, manche Foren meide ich halt auch wie die Pest. Und in besagten beide Foren griffen und greifen die Mods/Admins auch nicht vernünftig ein; sprich; lösch(t)en gewisse Beiträge - und die Benutzer/innen - nicht (gleich mit). Da blieb das einfach alles so stehen, was natürlich überhaupt nicht in Ordnung ist. Aber das war früher sowieso großer Quatsch, komplett ohne angemeldet zu sein mitschreiben zu können, denn da konnten sich die Benutzer/innen so manche Unverschämtheiten erlauben, ohne ermahnt oder gelöscht zu werden. Aber die Mods/Admins dort waren und sind sowieso "etwas" "lasch(er)".
OK; hier kann man auch in "schwarz" schreiben, aber dafür muss man auch angemeldet sein.
Und mir geht es sehr gut damit, dass ich in eben besagten Foren nicht mehr mitschreibe, sondern dort nur noch lese. Bin in dem einen Forum zwar noch angemeldet, aber da alles schon zu lange her ist, kann man auch nicht mehr recherchieren, was ich damals geschrieben habe, denn dort wurden Asbachurururalt-Stränge und -beiträge längst gelöscht.

14

Ich kenne das Forum nicht, aber das klingt sehr unschön.

Ich würde es auch meiden. Schreib doch einfach hier 🤗

Top Diskussionen anzeigen