Filme, die jeder liebt, nur du nicht

Kennt ihr das?
Alle schwärmen "Musst du schauen!" und man hat es längst gesehen und fand es total doof...will es aber natürlich niemandem vermiesen.

Ist mir passiert bei:
Monsieur Claude und seine Töchter
Vergiss mein nicht
Bad moms

Und bei euch?

1

Titanic
Vier Nüsse für Aschenbrödel

2

Bei vier Haselnüsse nervt sie mich mit den Rätseln auch :D, aber ich mag die Musik so gern...

7

Wo habt ihr die 4. Nuss her? #rofl

weiteren Kommentar laden
3

Was für eine coole Frage 😄

Filme die ich als Kind schon richtig doof fand, während meine 20 Cousins gebannt neben mir saßen:
Alice im Wunderland
Momo
Die unendliche Geschichte
Zurück in die Zukunft

Als Erwachsene kam dann noch dazu:
Der Schuh des Manitu
Ted

... Und ich mag Herr der Ringe echt total gerne, aber alle Szenen die mit Froddo, dem Ring und Gollum zu tun haben, nerven mich einfach nur komplett 😆

4

Alice im Wunderland hat mir immer furchtbar Angst gemacht.

5

Ich bin bei 4 versuchen "dirty Dancing " zu schauen eingeschlafen. Und ich schlafe sonst nie vor dem Fernseher.....

6

Das ist ja schon fast Hochverrat ;)
Ich finde ihn so okay, was auch schon fast Hochverrat ist.

12

Vor dem Fernseher schlafe ich oft, aber bei Dirty Dancing bin ich sogar zwei Mal im Kino eingeschlafen (den zweiten Versuch hab ich gewagt, weil ich dachte, ich hätte beim ersten Mal den interessanten Teil verschlafen;-)).

weiteren Kommentar laden
8

Titanic - Fand ich kitschig

Shades of Grey - keine Ahnung, warum die Menschen drauf stehen

Star Wars - sobald es ins Weltall geht, erlischt mein Interesse...

9

Schade of Grey kann ich such nicht ernst nehmen.

10

Als Kind:

Alice im Wunderland
Pippi Langstrumpf
das letzte Einhorn

als Erwachsene...
hm.... fallen mir spontan keine ein.

- ins Kino gehe ich nur mit, wenn es schon einen guten Vorgeschmack macht
- im Fernsehen (Urlaub) schalte ich um, wenn es doch nicht passt oder sehe es mir Sequenzenweise an

Es gibt Filme, die ich nie wieder sehen würde...
aber auch einige, von denen ich das glaubte und dann 20 Jahre später durch Zufall wieder entdeckte und mir dann doch gefallen haben (andere eigene Perspektive, anderer Lebensabschnitt)

Nur die o.g. würde ich mir nicht noch mal ansehen. Auch nicht nebenbei.


Da ich mich aber auch gut wegträumen kann, kann ich bei Filmen, die andere in meinem Beisein ansehen:
- in meinem geistigen inneren mir andere Filme in Erinnerung rufen
- beim laufenden Film tauche ich dann einfach sequenzenweise auf, wenn es gerade doch passt

umgekehrt kenne ich nur sehr wenige Filme, die ich durchgehend super finde. Die meisten sind etappenweise super und etappenweise notwendiges Füllmaterial, um die Geschichte zu verstehen.

11

Hallo,

alle Filme mit Tom Cruise
Star Wars
Wald-Disney und überhaupt Zeichentrick Filme

13

Fifty Shades of Grey
Pulp Fiction

14

Ich kann folgendes nicht leiden:

- Star Wars
- Raumschiff Enterprise
- Harry Potter
- Der Herr der Ringe

diverses Science-Fiction-/Action-Zeug.

Fifty Shades habe ich nie gesehen, kann ich nicht beurteilen 😜

17

Auch ich kann der ganzen Weltall-Thematik nichts abgewinnen also Filmen wie Star Wars usw. Außerdem habe ich seit fast 20 Jahren keinen Horrorfilm (z.B. ES) mehr gesehen. Dieses ganze Genre gefällt mir nicht. Viele sind da ja ganz heiß drauf aber ich könnte nie wieder schlafen, wenn ich mir soetwas anschauen würde.
Ansonsten war ich noch enttäuscht von der Verfilmung von "Ein ganzes halbes Jahr".

Ich bin generell mit den Jahren wählerischer geworden. Ich schaue höchstens 1-2 mal pro Woche fern. Dann gern mal Tatort. Da geht es mir auch oft so, dass ich die Tatorte ganz gern mag, die alle anderen zerreißen und doof finden...

18

Mir geht's ähnlich, werde immer wählerischer.
Schaue gerne Filme, an die ich wenige Erwartungen habe, und werden dann gerne positiv überrascht.


Und natürlich gibt es auch Filme, die jeder blöd findet, nur du nicht...(fand z.B. Stirb an einem anderen Tag irgendwie unterhaltsam)

Top Diskussionen anzeigen