Das perfekte Geheimnis

Hallo zusammen!

Ich war vorhin im Kino und habe einen Film gesehen, in dem es darum ging, welche Geheimnisse man voreinander in einer Beziehung oder Freundschaft hat und was passiert, wenn alle ihr Handy für einen Abend frei zugänglich auf den Tisch legen. Vielleicht hat der ein oder andere den Film auch gesehen. Aber da ich nicht über den Film ansich sprechen möchte sondern über den Inhalt und den Antwortenden die Möglichkeit geben möchte, anonym zu antworten, habe ich dieses Forum gewählt und hoffe, dass es nicht verschoben wird.

Was wäre bei euch los, wenn ihr so ein Spiel spielen würdet? Habt ihr großartige Geheimnisse vor eurem Partner, vor Freunden oder Angehörigen? Was ist für euch ein "no go" und was gehört in die Kategorie "was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß"? Wie handhabt ihr den Umgang mit eurem Handy, privat und geht keinen was an oder ohne Passwort für alle einsehbar?

Bin gespannt auf eure Antworten.

1

Hi, mein Mann könnte ohne Probleme an mein Handy. Ist nix spannendes für ihn drauf. Wir kennen beide unsere Passwörter und schnüffeln uns bis jetzt nie nach, hatten auch noch nie Grund dazu. Wir gehen auch nur an das Handy des jeweils anderen, weil das eigene zim Beispiel zu wenig Akku hat oder um schnell was zu googeln und das eigene ist einem anderen Raum. Meistens fragen wir auch oder sagen danach Bescheid. Ansonsten für andere in meinem Umfeld... Ohjee. Ich muss sagen, da bin ich eine echte Lästerschwester.

2

So ganz verstehe ich deine Überschrift nicht. Was hat deine Frage mit einem perfekten Geheimnis zu tun?

Mein Partner, meine Kinder und Schwiegerkinder könnten mein Handy und meinen PC durchforsten so lange sie wollten, da wäre nichts zu finden, für das ich mich schämen müsste oder geheim halten wollte.

Dennoch sind mein PC und Handy für alle außer mir tabu, weil es sie nichts angeht, weil das Teil meiner Privatsphäre ist, genauso wie meine Briefpost, meine Handtasche oder mein Unterwäschefach (ok, dieses Beispiel hinkt etwas :-) ).

Auch geht es niemanden etwas an, was ich mit meinen beiden Freundinnen schreibe, da ich keine Tratschtante bin würde ich also nicht wollen, dass Hinz und Kunz lesen könnte, was meine Freundinnen mir schreiben, wäre ja auch ein Vertrauensbuch ihnen gegenüber, obwohl da nicht DIE großen Geheimnisse gepostet werden.

>>>Was wäre bei euch los, wenn ihr so ein Spiel spielen würdet?<<<

Gar nichts wäre los, weil wir auf so eine blöde Idee gar nicht kommen würden, was sollte so ein Unfug?

>>>Habt ihr großartige Geheimnisse vor eurem Partner, vor Freunden oder Angehörigen?<<<

Nein, habe ich nicht, ist für mich aber kein Grund, "Freunde und Angehörige" #augen in meiner Privatspäre rumschnüffeln zu lassen.

Wie kommst du auf so eine seltsame Fragestellung?

>>>Was ist für euch ein "no go" und was gehört in die Kategorie "was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß"?<<<

Das passt jetzt mal so gar nicht, hast du irgendwelchen Druck, unbedingt irgendwas erfahren zu wollen?

5

So heißt der Kinofilm

6

Sie bezieht sich auf einen berühmten Kinofilm welchen es in zig Ländern gibt und er nun in der deutschen Version in den Kinos läuft

weitere Kommentare laden
3

Ist das süß.

Ich habe gar keine Geheimnisse.

Leider kann ich dies nicht wegen meinem Mann behaupten.

#winke

4

Den Film habe ich nicht gesehen. Großartige Geheimnisse habe ich nicht; die kleinen Geheimnisse sind auch nicht auf meinem Handy zu finden.
Theoretisch könnten alle an mein Handy, ich könnte auch an das meines Mannes, aber wozu?
Meine Mails oder WAs wären zum Teil für andere vielleicht lustig, aber vollkommen uninteressant.

7

Bezogen auf mein Handy habe ich keine direkten Geheimnisse, aber es wäre mir durchaus unangenehm, wenn jemand darin liest. Ich vertrete zwar hier bei Urbia z.B. immer nur meine "echte" Meinung, aber mir wäre unangenehm, wenn jemand liest, auf was ich hier so antworte... Ich stöbere ansonsten gern bei Instagram, habe aber keinen aktiven Account (keine Posts, 0 Follower) - das soll auch so bleiben. Daher verrate ich meinen Namen dort nicht. Aber ich stalke niemanden oder so... In den Chats mit Freundinnen "lästere" ich schon mal etwas bzw. man bespricht halt alltägliches... Ich beschwere mich schon auch mal über meinen Mann - allerdings über nichts, was ich ihm nicht auch persönlich an den Kopf werfe 😅
Und da ist da noch der Geheime Modus, wo eventuell mal das ein oder andere erotische Filmchen läuft...

Ansonsten bin ich kein geheimnisvoller Mensch und habe tatsächlich nichts, was ich meinem Mann verschweigen müsste. Ich bin gerade nicht sicher, wie viel er über neinen ersten und einzigen Freund vor ihm weiß. Aber das sind dann eher unausgesprochene Sachen und keine Geheimnisse...

8

Ich kenne das Passwort für das Handy meines Partners nicht, hatte auch noch nie das Bedürfnis da ran zu gehen, ist seins und was drauf ist, seine Privatsphäre.
Auch die Passwörter meiner Kinder kannte ich nie.
Mein Handy ist auch meine Sache, keiner kennt das Passwort.
Da sind Suchverläufe drin, die keinen was angehen und auch Kontakte die nur mich was angehen.
Meinem Partner geht es da ähnlich.
Wir haben am Anfang darüber gesprochen dass jeder von uns seine Privatsphäre hat und totale Offenheit nicht nötig ist.

9

Hallo hab den Film gestern auch im Kino gesehen.
Fand ihn so lala.
Mein Freund weiß meinen Pin und er könnte wenn er wollte mein Handy durchsuchen außer lästereien über bekannte und Arbeitskolleginnen würde er gegen ihn nix finden.
Auch ich kann an sein Handy (hab seine pin) und ich muss gestehen vor Jahren hab ich mal spioniert - null gefunden.
Aber mir ist wirklich mal was peinliches passiert - hatten firmen Feier und hatte ein Foto davon auf meinen WhatsApp Status.
Als ich eine Kollegin heimfuhr hatte ich das Handy im Auto angesteckt und es Kam eine WhatsApp App von einer ehemaligen Arbeitskollegin ( die mochte besagte Kollegin die mit im Auto saß gar nicht ) mein Auto liest also die WhatsApp vor und es Kam :o Gott die b.... ist auch oben furchtbar wie sie aussieht 😐
Die hörte das natürlich 🙈das war mir sooo peinlich .

10

Auf meinem Handy wäre nichts zu finden, was mein Mann nicht lesen oder sehen dürfte. Bin mir sicher, bei ihm ebenso.

Dennoch haben wir gegenseitig keinen Zugang zu unseren Handys oder PCs. Wäre auch undenkbar für mich. Das ist für mich ein Teil meiner Privatsphäre, die ich mit niemandem offen teilen will, auch wenn da absolut nichts drauf ist, was unglaublich geheim ist.

Die Privatsphäre anderer Menschen steht dabei noch auf einem ganz anderen Blatt. So wie es meinen Mann nichts angeht, was meine beste Freundin mir mitzuteilen hat, würde ich auch nicht wollen, dass ihr Freund meine Nachrichten an sie lesen kann.

Ich gebe auch ehrlich zu, ich kann nicht nachvollziehen, dass Paare sowas haben wie gegenseitig Zugänge zu ihrem Handy oder gar gemeinsame Facebookprofile (gab hier mal ne Diskussion dazu, dass eine Frau schrieb, dass sie von Beginn an ein gemeinsames Profil mit ihrem Freund hat, damit beide sehen können, wer was auf Facebook macht). Oder permanent ihren Standort miteinander teilen. So als hätte man in einer Beziehung keine Privatsphäre mehr.

11

Wenn ich bei so einem Spiel mitspielen würde, dann würden die anderen wahrscheinlich vor Langeweile einschlafen 😂😂😂

An Handy, iPad oder Computer meines Mannes könnte ich jederzeit ran. Ich kenne von allem das Passwort. Er bei mir ebenfalls. Nur warum sollte ich, außer ich muss dringend was machen und hab selber keinen Akku mehr? 🤔 Da steht genauso wenig spannendes drinnen wie bei mir. Alles was halbwegs interessant sein könnte, erzählen wir uns eh.

Ich glaub wir sind echt langweilig 😂

Top Diskussionen anzeigen