Den kannst du mir nackig auf den Bauch binden...

Hi zusammen,

Wie oft kommt mir der Gedanke!
Heute wieder. Familientreffen, meine Oma gaaaanz begeistert von Hr. Silbereisen. Neue Frisur und überhaupt. Ich bemerkte, dass er vor Jahren mal als der ältaussehenste Mittzwanziger verschrieen wurde. Ich hatte keine Chance.

Bis ich sagte: Den könnte man mir nackt auf den Bauch binden, und wenn es der letzte Mann auf Erden wäre. Nö, DER nicht! Meine Oma war sehr entrüstet...

Habt ihr auch solche Leute, wo es euch absolut schüttelt und es vielleicht genauso geht wie mir?

LG

1

Ich muß jedesmal den Kopf schütteln, wenn von der Boris-Tochter Anna berichtet wird, und dass sie auch noch modelt. Das Kind ist so häßlich und gestraft dadurch, dass sie als lebende Fotomontage/Karikatur von einem Vollidioten rumlaufen muß.

2

Hallo

ach die arme Anna - als ich sie nun als Model sah, schick zurecht gemacht, fand ich es gar nicht mehr so schlimm.

Aber ihren Vater, Boris Becker, den möcht ich nicht mal in Reichweite haben - der war immer schon ein Schleimer und mir sowas von unsympathisch - ich glaub, wenn ich dem die Hand schütteln müsste, würds mich ekeln...

Für sein Aussehen kann niemand etwas (das meiste ist ja nicht beeinflussbar) aber man kann mit einem netten Wesen und Stil viel wettmachen. Aber Herr Becker ist von allem spürbar benachteiligt worden...

LG

6

Hallo,

und weil du findest das sie so oder so schon gestraft ist, kommts auch nimmer darauf an so abwertend über ein junges Mädel zu schreiben.

Jetzt mal ehrlich, ich finde sie auf dem aktuellsten Cover hübsch.

Seht sie doch endlich als eigenständige Person und nicht als das Produkt ihres bekloppten Vaters.

Es ist so traurig das man immer nur liest wie schlimm es doch sei das sie so sehr nach ihrem Papa kommt, die Arme.. blabla...

Dabei wird übersehen das sie ein junger hübscher Mensch ist...

Sie kann ja nunmal nix für ihren Erzeuger und auch nichts für ihr Aussehen.

Traurig das man als Erwachsener so niveaulos sein muss, und sich so über ein Kind äußert

lg...

weitere Kommentare laden
3

Och, den neuen Silbereisen finde ich ganz schnucklig, jetzt passt er auch zu seiner Helene.

Mein persönlicher Ätztyp ist Robert Pattinson. Der Hype um ihn in Twillight fand ich schrecklich. Im Buch wird Edward als hübscher, attraktiver Junge angepriesen...und dann kommt DAS um die Ecke? Nä! Nicht mit mir! Abtörnend hoch 10.

LG

7

Huhu,

na da muss ich mich anschließen...
Robert P. geht garnicht.... finde aber auch den Gegenpart nicht hübsch ( Kristen Stewart) #schein

Lg

9

Na, Gott sei Dank sind die Geschmäcker unterschiedlich;-)

4

du musst dir immer vor Augen halten, dass der Silbereisen mit seinem Großmuttercharme ne Menge Kohle verdient.

Klar wirkt das auf "junge" Frauen antörnend aber es gibt ja auch einen privaten Florian, der sicherlich gar nicht übel ist. Sonst hätte er seine Helene nicht ;)

Es gibt im übrigen natürlich Männer, die man mir auf den Bauch binden könnte, die kennt hier aber wahrscheinlich niemand ;)

schönen Abend#winke

12

Den privaten Florian kenne ich, leider sogar ziemlich gut schon von klein auf.

Glaube mir, er ist ein abgehobener, arroganter, selbstverliebter Vollhonk. Helene Fischer tut mir leid, denn was man hier so mitbekommt geht teilweise auf keine Kuhhaut.

Alicia, Nachbarin seiner Eltern

14

Hallo Alicia,

sooo schlimm? Was meinst du? Mich wundert eigentlich nur, dass die zusammen sind. Helene ist so eine gutaussehende Frau und wirkt- zumindest öffentlich- sehr sympathisch.

Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
5

Hi,
klar, Florian Silbereisen ist gruselig. ;-) Da wirst du nicht viel Gegenrede erfahren. :-p
Ich evt, schon eher, denn ich dachte beim Lesen deines Beitrags und der Überschrift spontan an Til Schweiger. Die Filme, die irgendwie jeder lustig zu finden scheint, sind für mich unterträglich. Ich finde den Typ sowas von dissozial und aggressiv...und er stellt das so wie ich es einschätze nicht nur dar, sondern er ist als "Mensch" noch viel schlimmer. Narzsitisch mit vielen Merkmalen von Größenwahn. Er wirkt dabei noch ungebildet und dumm. Das Verhalten gegenüber Frauen in den diversen Komödien finde ich alles andere als witzig, sondern eher grenzwertig.
Gruß Katja

30

Mir ist es ein Rätsel, wie der überhaupt Schauspieler werden konnte. Egal in welcher Rolle, er ist und bleibt immer nur Til Schweiger. Und außerdem nuschel der total. Oft versteht man kaum was er sagt.

8

Sylvester Stallone... In Rocky!
Meine Schwägerin vergöttert ihn und fand ihn da sooooo toll.
Nein, da würde ich sagen: Den nicht!

13

Florian Silbereisen...den musste ich erstmal googeln. Und ich finde, er sieht sehr viel besser aus als vorher. Auch wenn er so ein Knickauge hat...

Ich finde unheimlich viele Männer äußerst unattraktiv. Ob mir auf Anhieb ein Promi einfällt?

Ja, einige.... so Rainer Calmund - Verschnitte gehen für mich gar nicht.

Liebe Grüße

15

Uh. Musste auch erstmal googlen. Was für ein unsympathisch aussehender Typ. Uah!

17

Da fallen mir so einige Typen ein. Ich zähl mal nur die Deutschen auf.

Oliver Pocher
Mario Barth
Stefan Raab
Dieter Bohlen
Boris Becker
Stefan Mross

18

Huhu.

Also ich finde lothar matthäus voll schrecklich! Frag mich was die ganzen jungen mädls von ihm wollen außer sein geld... selbst wenn er der letzte mann der welt wäre und ich die letzte frau, würde nix laufen! Ekel mich voll vor dem. Genauso wie dieser lugner oder hugh hefner. Meeeeega eklig die typen die dann junge mädls haben.

Lg

42

Aber das faire ist: er bekommt von bisher jeder Frau was er verdient. So wird sein Vermögen wenigsten verteilt...

Top Diskussionen anzeigen