teenie-mütter

....hat das einen Grund, dass der Kleine den Griff vom Schnuller immer über der Nase liegen hat????#kratz

1

Um Dekubitus am Kinn zu vermeiden, achtet man auch bei Schnullergriffen auf regelmäßigen Lagewechsel!

15

Oh Gott...welches Kind schnullert denn 7 Tage 24 Std. um einen Dekubitus am Kinn damit zu erreichen??? #zitter

2

Meine Kinder haben das grundsätzlich selbst geschafft :D

3

der wird so gelegt, damit man sich darüber unterhält.

Armut wäre jetzt nicht so das, was ich mir ansehen wollen würde.

Dem Fernsehteam ist doch scheißegal was aus dem Kind und dem Kind wird. Und dem Kind ist scheißegal, was mit dem Kind passiert.

Also kümmern müssen sich die jungen Erwachsenen drum, da auch diese irgendwann ihre Rente von irgendwo beziehen müssen.

Alles nicht so ganz einfach.

4

das immer dieses argument mit der rente kommt....versteh ich ehrlich gesagt nicht.....ich bin jung mama geworden (ok so jung auch nicht) und bin jetzt seid 4jahren zuhause und habe nichts für die rente einzahlen können bzw wollen......aber das ne 16jährige die zeit daheim bleibt beim kind wird verachtet?! sorry da werd ich nicht schlau draus....man kann auch noch mit mitte zwanzig voll durchstarten und eine lehre machen und arbeiten gehen......die jungen mütte rhaben ihre unterbrechung halt ganz am anfang ihrer beruflichen laufbahn.......andere bleiben dann mit anfang dreizig länger zuhause und sind dann voll raus aus dem beruf und haben probleme was neues zu finden.....

5

Ich bin mit 19 Vater geworden - aber bin nicht so asozial, dass ich mir dann ein Filmteam nach Hause hole.

Das sind einfach soziale Verhältnisse. Man lebt es den Kindern vor..

weitere Kommentare laden
16

Hat es einen Grund, diese Sendung zu sehen???#kratz
Wenn ja, kann mir einer ehrlich sagen warum man das guckt (wenn man selbst nicht 14 ist?)

Top Diskussionen anzeigen