Unheilig - An deiner Seite - worum gehts dabei eigentlich?

Hi,

verstehe den Text nicht wirklich...um was gehts dabei?

Oder bin ich zu dumm?:-(

Hallo

das hat er für einen sehr kranken Freund geschrieben

http://www.darkmoments.de/itvun08.htm

lg #winke

ah vielen dank#winke

Was für ein widerwärtiger Heuchler. Aber genau die richtige Dosis Düsternis fürs Prekariat, bestimmt wieder mit einem süßlichen Kinderchor im Refrain.

Das interessiert mich jetzt:

Warum ist er ein widerwärtiger Heuchler?

Warum Heuchler?
Weil er ein Lied geschrieben hat weil sein bester Freund Krebs hatte und fest stand das er sterben wird??

Naja, wer den Graf, seine Vergangenheit und seine gesamte Einstellung nicht wirklich kennt sollte sich überflüssige Kommentare am bester sparen......

Dieses Gerede, mal wolle ja nichts Privates an die Öffentlichkeit dringen lassen und das Lied als ein Denkmal für den Freund und bla bla bla. Er fährt auf seiner pseudo-schwarzen Schiene mit seinem Gothic-Schlager und da passt ihm das ganz gut in den Kram.

haha....der ist etwas länger in der Musik-Branche als nur ein paar Liedchens.......
Und das Lied "An Deiner Seite" ist schon einige Jahre alt.....als er das Lied schrieb kannten so stupide Leute wie Du seinen Namen nichtmal.....

"stupide Leute wie Du"

Ähm... muss das sein?

nur bei Leuten die andere Leute als widerwärtigen Heuchler bezeichnen

Aber sie hat nicht Dich damit gemeint, oder?

Meine Güte, du verteidigst diesen "Sänger" ja wie eine Löwin ihr Junges :-D

dabei ist das junge viel mehr wert als jemand der sein wahres ich betrügt.^^

Das nenne ich mal Diskussionskultur.

Wie lange ich wen kenne, das kannst du wohl kaum beurteilen.

Liedchen ist aber die passende Umschreibung für das, was der macht.

erstaunlich das er mit diesen "Liedchen" seit Jahren sehr erfolgreich ist...........

Ja, stimmt, und erfolgreich heißt ja auch auf jeden Fall: gut. Esst Scheiße, Milliarden Fliegen können nicht irren.

Ehrlich: Mit Gothic macht man keine Millionen, das gibt der Markt nicht her. Millionen macht mir mit weichgespültem, massenkompatiblen Pop.

hm, dann muss es echt viele Leute geben mit komischen Geschmack.....wenn man so seine Alben-Verkäufe ansieht, und die recht gut besuchten Konzerte.......

Aber stimmt........hören wir doch lieber alle Andrea Berg oder Helene Fischer.......die machten "echte" Musik.....

Irgendwie verstehst du mich nicht... Ich selbst höre richtige schwarze Musik, und damit meine ich nicht Roberto Blanco. Andrea Berg, Helene Fischer und der Graf, das ist für mich alles in etwas derselbe Mist.

ahjo, und das was Du hörst ist also erfolgreicher als Graf oder andere bekannte Musiker?

Es kann doch jeder die Musik hören die er mag.
Und ebenso kann jeder Künstler die Art Musik machen die er mag.......und nicht die Musik die ein paar Leute lieber hören wollen.

Es hat keinen Zweck. Für mich ist "erfolgreich" einfach nichts, das irgendeine Aussagekraft hätte. "Erfolgreich" ist das, was die Masse mag. Und die Masse ist ahnungslos. Die sind mit dem Grafen, Wham und Dj Ötzi doch bedarfsgerecht bedient, es sei ihnen alles gegönnt.

lass gut sein.du redest vor eine wand.

Auch meine Meinung.

LG
Kimmi

seid jahren???sorry,aber der erfolg kam erst vor 2 jahren.davor kannte ihn kaum einer.nur die gothic szene,der er ja nun den rücken zukehrt und auch keinen mehr kennt.

menschlichkeit ist ihm gestorben als der erfolg kam.das ist tatsache.

Top Diskussionen anzeigen