Pans Labyrinth?? Wer hats gesehen?

Hallo zusammen,

ich habe jetzt den Film Pans Labyrinth hier, und würde den gerne heute Abend sehen weil ich die Inhaltsangabe interessant finde, ich habe schon die 1 Sequenz gesehen und musste direkt wieder ausmachen weil ich es schreklich fand wie diesem Mann das Bein abgesägt wurde. Ist der Film durchgehend so grausam oder geht es etwas weniger blutig weiter?
Ich bin ein ausgesprochener Schisser und bewaffne mich mit allem was ich finde wenn ich einen Grausamen Film gesehen habe deshalb tue ich meinem Mann und mir sowas gar nicht mehr an und schaue mir nur noch seichte Filme an, bei denen nicht viel Blut fließt, Monster aus dunklen Ecken springen oder so.
Ist dieser Film für mich geeignet?Aber wie gesagt finde ich die Rezension des Filmes sehr interessant.

LG

Janine

1

hmmm,
ist bei mir schon ein bissel her...
aber er ist nicht so ganz unblutig...
kommen auch noch bilder die man nicht braucht,
aber ich fand den film echt klasse.

Vielleicht solltest du dir ein kissen zum abdecken bereithalten...
Grüße
Nikki

2

#danke

Ich werde es einfach mal probieren ;-)

3

Hallo!

Es gibt eine Szene mit einer Flasche.
Also wenn der Mann die Flasche in die Hand nimmt, unbedingt wegschauen!

Die Szene fand ich persönlich am Schlimmsten!

Wenn das Mädchen in der Fabelwelt unterwegs ist, gibt es eigentlich nicht solche Szenen. Nur in der Kriegswelt.

Liebe Grüße, Shakira0619 (die den Film auch hat)

4

hallo!

Der Film gehört für mich zu den bescheuertsten Filmen die ich je gesehen habe!;-)

LG Eva

5

Ich hab den Film wundervoll poetisch gefunden.
Wie fandest Du ihn?

Top Diskussionen anzeigen