DDR-Zeichentrickserie

Mädels, ich hab mal ne Frage:

Hab jetzt neulich mal mit Freunden in Kindheitserinnerungen geschwelgt und wir kamen dann auch auf Themen wir Filme, Fernsehen etc... Da gabs do ch mal so ne Trickserie mit nem Mädel und so nem Viech namens Pom-Pom (?). Das saß in nem Baum und ist dem Mädchen immer auf den Kopf gesprungen und guckte wie ein pelziger Kaffeewärmer.
Leider wusste keiner mehr, wie die Serie hieß und worum es da eigentlich ging. Kennt die jemand von euch vielleicht?
Würde mich echt freuen, nachmal ein paar Infos zu bekommen, kann mich nur erinnern, das ich die Serie gemocht hab, aber nicht warum.

Das Wollschaf

1

Mein Mann menit das kam immer in der Serie "Alles Trick".

Du meinst das hier oder:
http://weblog.cartooons.de/pub/c/a/www.cartooons.de/.weblogfiles/pompom.jpg

2

"Alles Trick".......ach jaaaaaaa *erinner*
das mit dem würfel angefangen hatte, oder ?
ohh man ist das lange her......

lg
OSTsonne

3

Hi,

ich hab mal vor 2 Jahren versucht beim mdr,. Kika an die Serie ranzukommen, hab aber nie ne Reaktion bekommen.

Alles was ich raus bekommen habe, war dass das organge Ding Pom-Pom hieß und im Vorspann immer erzählt." mal bin ich eine Bommel auf einen schön Schuh ... mal sitze ich im Baum und wehe im Wind ... doch am allerliebsten sitze ich bei Schleifchen auf dem Kopf.." ich hab gerade die Klangmelodie im Ohr .. :-)

Das Mädchen hieß also Schleifchen und dann gab es noch nen dicken Raben (Anton) der viel zu dick zum Fliegen war, weil er so gern Schokolade aß und dann folgte immer ne Aufzählung was er gern mochte. " Vollmilch Schokolade, Bitteschokolade, Schokolade mit Nüssen, ohne Nüsse, Lochschokolade, angebissene Schokolade..... " das war bei uns Zuhause immer ein Runninggag, weil mein Vater auch immer gern nascht und wir ihn dann immer fragten, was für Schokolade er den möchte ... Lochschokolade, Schokolade mit Nüssen oder ohne ...

Ach Mensch,

das ist aber lange, lange her.

LG

Ilka

4

Ich glaube die Serie hieß auch Pom Pom und kam aus Ungarn.

5

Es gibt ein Buch, das nennt sich PomPom erzählt:
http://www.schenkbuchverlag.de/?q=node/169

Top Diskussionen anzeigen