Sarah Connors Mutter mit 50 schwanger

Hallöchen,

dachte ich spinne als ich das grad fand, hab ja nix gegen spätest kinderglück, aber sie ist oma und mit 50 doch schon etwas sehr alt. Auch würde ich wissen wollen ob das überhaupt auf natürlichen wege passiert sein kann, da sie ja zwillinge erwartet...


http://www.bild.de/BILD/leute/star-news/2008/03/01/sarah-connor-kauft-schon-babysachen/mutter-soraya-bekommt-zwillinge,geo=3899898.html

1

tja: alles Gute für Soraya.

Ich kaufe schon mal ein Sauerstoffzelt für meine Mutter (54). Diese Nachricht wird sie umhauen.

2

Aha, der neue Partner ist plastischer Chirug, wo sie den wohl kennen gelernt hat.

Finde ich doof, jede neue Liebe mit einem Kind zu besiegeln. Vor allem in diesem Alter! Da sollte man doch lieber sein Leben genießen und sich um die Enkel kümmern.

Na ja, jeder so wie er will!

Gruß LUna

3

Hallo Jenny,

habs auch grad bei Bild.de gelesen und bin echt ein bisschen geschockt...
Es stand ja drin das ihr Mann Arzt ist und sich unbedingt noch ein Kind mit ihr gewünscht hat also denke ich schon das da nachgeholfen wurde....besonders weil es Zwillinge werden.

Lg Leah

26

hallo
den gandanken hatte ich auch sofort.Mit 50 Schwanger und dann noch zwillinge sein das kann fast kein zufall sein da muss fast nachgeholfen worden sein.

gruss cindy

42

Muß nicht sein.

Je älter die Frau, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsgeburt.

Gruß,

Andrea

4

Hi,
es geht uns ja nix an. Wenn sie meint, dass muss sein, ist das einzig und allein ihre Sache.

Mely

P. S. Ich glaub, ich muss morgen meine Mutter (52) mal an Verhütung erinnern ;-) Jetzt will ich auch kein Geschwisterchen mehr.

5

ich bin froh das ich mit dreißig meine Kinderplaung fertig habe. und mit 50 will ich nur meine Enkelkinder schaukeln. Gott, ich geh mal davon aus das man mit 50 auch nicht mehr taufrisch ist und was ist wenn man ernstlich krank wird oder gar dahinscheidet? Die Zwillis, wenn sie gut zur Welt kommen, werden aber vielleicht nicht sehr viele Jahre was von der Mutter haben.

6

Meine OMa brachte mit 47 Jahren noch Zwillinge auf natürlichen WEg zur WElt! So hab ich eine Tante und einen ONkel die nur ein paar Jahre älter sind als ich und unsere KInder sind fast gleich alt!

DAs ist nicht unmöglich, dass man da noch mal schwanger wird. Wir sind mit der Menopause sehr spät dran! WEr weiß, vielleicht bekomme ich mit 50 auch noch mal eins!

7

Finde sowas für die Kinder immer sehr bedenklich:

"holt dich heute die Oma von der Schule ab?"
"warum ist deine Mama schon so alt wie ne Oma?"

das durfte sich mein Nachbarskind anhören, die Mama war aber erst "43" als sie sie bekam.
Allerdings fände ich es nicht so toll nur wg. des Alters abzutreiben, wenn für beide kein Risiko besteht.

50 finde ich allerdings schon krass, wenn die Kinder in die Schule kommen geht die Gute auf die 60 zu... hm.

lg
betty

8

Wieviele Frauen entscheiden sich erst nach dem 40. GEburtstag für das erste Kind? Obwohl jeder weiß, dass es da Risiken gibt!

Ich wurde blöd angesprochen, als ich mit 21 mein Wunschkind verlor, was ich so früh ein Kind möchte, ich erst mal leben solle#bla und das von einer Ärztin!

9

Naja, ihr Mann ist plastischer Chirurg, wahrscheinlich sieht sie dann besser und jünger aus, wenn sie da am Schultor steht und auf ihre Kinder wartet als manche 25-jährige Mama. ;-)

Wir hatten auch in der Schule einen Jungen, dessen Mutter schon weit über 60 war, aber da wure nichts gesagt, denn man sah es ihr nicht an, so würde ich auch gern mit 60 aussehen wie sie. Außerdem hatten die total Kohle ohne Ende, der hatte immer die tollsten Markensachen an, voll der Trendsetter und Leitwolf in der Schule, also, da wurden dann eher die belächelt, die mit "Spardidas"-Schuhen rumrennen mussten usw. an der Schule. #hicks

Haste was, biste was, das gilt doch auch und GERADE unter Kindern inzwischen - ich glaube daher, diese Kinder werden auch nicht besonders unter Lästerangriffen zu leiden haben.

weitere Kommentare laden
10

also mit 50 das ist echt nicht mehr schön für die kinder...#schock

wenn die volljährig sind, sind die eltern ja schon fast 70...#kratz

oh gott die armen kinder, echt nur an sich gedacht und so egoistisch...

11

Muss auch nicht immer an sich gedacht sein! Wie schon geschrieben war meine Oma auch nicht mehr weit von den 50! Aber sie meinte zuerst sie sei in der Menopause! War ein großer Schock für sie, da sie schon 10 Kinder hatte!
Die Kinder (jetzt auch schon lange erwachsen) leben gerne und lieben ihre Mutter auch!

12

Also ab einem gewissen Alter muss das nun wirklich nimmer sein.naja von sowas halt ich nicht allzu viel.Aber nicht meine Sache:-p

Top Diskussionen anzeigen