Habt ihr gewusst....(Senna von Monrose)

.... keine KInder kriegen kann? Sie hatte eine Operation. Habe ich heute beim Friseur in einer Zeitschrift gelesen.

Mir tut das immer leid, auch wenn ich einen Menschen nicht kenne, ihn mag oder nicht mag, verdient hat das keine Frau.

LG
#sonnegirl

1

..."Mir tut das immer leid, auch wenn ich einen Menschen nicht kenne, ihn mag oder nicht mag, verdient hat das keine Frau..."
Senna hat es nicht verdient, nein.
Aber meine Nachbarin, die hätte nie Kinder kriegen sollen. Das erste Kind hat man ihr zum Glück weggenommen. Das zweite Kind lebt noch dort, mit einer psychisch kranken, gewalttätigen Alkoholikerin.
Naja, vielleicht kann Senna ja später Kinder adoptieren.
LG,
Sandra

3

#schock#schock#schock

Oje Gott die armen Kinder.Kann man da nichts machen?

4

Ach, wie oft wir schon die Polizei gerufen und den Vermieter informiert haben.
Interessiert kein Schwein.

2

Wenns stimmt#kratz ich glaub nicht alls was in der zeitung steht.....

Wenns stimmt ist es traurig...

5

Glaub die haben ihr vor ein paar Wochen die Gebärmutter rausgenommen, oder??

Finde ich grausam für jede Frau, habe das damals bei meiner Mutter mitbekommen (ich war 17 und sie 36) und für sie war es der Horror. Obwohl sie damals eigentlich schon lange mit Kinderplanung abgeschlossen hatte.

LG Kristin

6

Hallo Kristin,

wieso findest du es grausam wenn es aus Medizinischen Gründen richtig ist?

Meiner Mama wurde mit 38 die Gebärmutter rausgenommen und mir wahrscheinlich noch bevor ich 30 werde und ehrlich gesagt bin ich froh, wenn sie draußen ist und ich nicht mehr diese Schmerzen, schlechten Blutwerte habe und das Gefühl los bin, eine tickende Zeitbombe zu sein. Wir wissen nicht mal ob wir unsere Wunschtochter überhaupt noch kriegen können.

Lg Jule

7

Klar aus medizinischen Gründen natürlich sinnvoll. Aber Senna ist 27 und möchte z. B. gern Kinder haben.

Ich glaube dir, dass du einfach froh bist wenns vorbei ist. Auch meine Mam hat drei Kreuze gemacht, als sie endlich Ruhe hatte. Aber sie hat sich lange Zeit "ausgeräumt" gefühlt, nicht mehr wie eine "vollständige" Frau. Sie hat glaube ich auch sehr unter der Hormonumstellung gelitten.

Und was ich mit grausam meinte war eigentlich eher: Wenn mir die Gebärmutter hätte entfernt werden müssen, bevor ich wenigstens ein Kind bekommen habe, weiß ich nicht wie ich damit hätte umgehen sollen. Seit der Geburt meiner Tochter fühle ich mich selbst endlich wirklich wie eine Frau, wie eine fertige erwachsene Frau. Ich kann dieses Gefühl einfach nicht besser beschreiben #hicks

LG Kristin die dir gute Besserung und alles Gute wünscht!

weitere Kommentare laden
10

Es ist sicher tragisch, wenn sowas passiert. Die Frage ist, ob man das nicht für sich behält, sondern gleich die gesamte Nation mit den News füttert.

LG
Anne

13

Vor einigen Monaten(ich glaub zu Beginn von Monrose) war mal die Rede davon das Senna ss wäre, vielleicht hat sie es ja abgetrieben und es wurde nicht ordentlich gemacht... Ist ja auch nur ein Gerücht.
Finde es auch Schade für sie.

14

als ich damals erfahren hab, dass ich niemals eigene kinder bekommen würde fand das niemand so traurig...

ein kumpel meinte zu meinem damaligen freund "ist doch cool, da könnt ihr ohne gummi ******"


aber das glück meinte es gut, nach 2 jahren und 4 monaten war ich schwanger =)

lg

Top Diskussionen anzeigen