Schwangerschaft dem Partner verkünden

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier richtig.. Mein Mann wünscht sich, dass ich ihm mit einer besonderen Überraschung mitteile, wenn ich schwanger bin. Er weiß, dass wir es versuchen, mehr aber auch nicht. Das wünscht er sich so, weil er diese „Verkündung“ als Äquivalent zum Heiratsantrag sieht. Ich finde die Einstellung sehr charmant und möchte ihm gern die besondere Überraschung gönnen 😊
Nun also meine Fragen:
Wie habt ihr es euren Partnern gesagt?
Habt ihr kreative Ideen?
Über welche Überraschung würdet ihr euch freuen?

Ich hab überlegt, unserem Hund einen Schnuller umzubinden und meinen Mann ihn zu sich rufen zu lassen. Aber irgendwie finde ich das noch bisschen dünne 😅

Lieben Dank euch schon mal!
💖

1

Da du schreibst dein Mann gehe ich davon aus das ihr verheiratet seid. Und nachdem er es als Äquivalent zum Antrag sieht (was ich auch charmant finde) würde ich einfach anfangen über die Hochzeit zu reden. So nach den Motto: ach weißt du, ich gabe heute an unsere Hochzeit gedacht.... Ein bisschen in Erinnerungen schwelgen. Und dann in der Zeit zurückgehen.
Und dann sagen: vom Antrag bis zur Hochzeit waren es XX Monate und XX Tage... und von jetzt an sind es noch XX Tage bis wir zu dritt sind... 🥰

Viel Glück das du was passendes findest und erfolgreich umsetzten kannst. 😊
Und herzlichen Glückwunsch zur 🤰

3

Hi :) lieben Dank dir für deine Antwort und Idee! Das klingt sehr putzig 😊
Noch bin ich leider nicht schwanger, aber ich nutze einfach mal die Zeit, um kreativ zu werden 😅

2

Ich habe meinem Mann damals einen "willst du ein Baby mit mir?"-Antrag gemacht. Ich habe ein Herz aus Teelichtern aufgestellt, Rosen auf den Tisch gestellt und hatte in einer kleinen Holzschachtel, die ich rosa und hellblau angemalt hatte, einen gold lackierten Schnuller reingetan. Ich habe zwar keinen Kniefall gemacht, aber ihm dann halt die Schachtel überreicht und gefragt, ob er eine Familie mit mir gründen möchte 😁 Total kitschig, ich weiß 😅 Aber es war eben tatsächlich sowas wie das Äquivalent zu seinem Heiratsantrag (der wesentlich weniger kitschig war 😜).

4

Hi :) lieben Dank auch dir für deine Antwort! Das klingt wirklich unheimlich goldig, wie du deinen Mann „ins Rennen gebracht“ hast 😅😅 ich hab meinem Mann damals ganz unromantisch beim Essen gesagt, dass wir es schon längst versuchen und er ist durchgedreht vor Freude 😄 ist direkt aufgesprungen und hat erstmal mit dem Hund gespielt, irgendwo musste die Energie hin 😄 war sehr süß :)

Top Diskussionen anzeigen