Eingewöhnung Krippe - wie wurde es bei euch gehandhabt?

Guten Abend,

Wir sind mitten in der Krippeneingewöhnung nach Berliner Modell. Bei uns war es so: 1. Woche: Kind (17 Monate) und ich waren je 1h gemeinsam dort. Gegen Ende der Woche erste Trennungen für 20-30 Minuten.
2. Woche: Kind kommt mit mir an, dann Trennung. Steigerung von 45 Minuten auf 1,5h. In der Zeit wartete ich in einem Nebenraum.
Nun ist der Plan für die 3. Woche: Trennung für 2,5h (Kind isst dann noch dort mit). Ich soll wieder die ganze Woche die ganzen 2,5h im Nebenraum warten.

Die Trennungen bisher funktionierten ohne Probleme. Das Kind hat nicht geweint als ich ging, hat sich aber immer gefreut als ich wieder kam. ich musste nie zwischendurch geholt werden. Ich finde es fast eine Zumutung, dass ich dort 2,5h täglich warten soll. Man könnte mich doch auf dem Handy erreichen?! Vor allem, da ich nie frühzeitig geholt wurde, sondern immer alles nach Plan verlief. Oder ist das normal? Ich wäre in 5 Min wieder an der Krippe.

Die Tagesmutter, bei der wir vorher waren, hat die Eingewöhnung etwas schneller und flexibler gestaltet. Hier waren wir sehr schnell bei 3h alleine und dann Steigerung auf 5h. Ich war nur die ersten 2 Tage mit dabei und danach auf dem Handy erreichbar. Auch hier gab es nie Probleme.

Würde mich über eure Erfahrungen freuen,

Grüße

1

Unser Sohn war schon 2 bei der Eingewöhnung. Wir haben auch nach dem Berliner Modell eingewöhnt.
1. Woche: die ersten drei Tage jeweils eine Stunde zusammen dort. Am vierten Tag verließ ich für 30 Minuten den Raum und wartete nebenan. Es gab keine Tränen, daher haben wir das am nächsten Tag wiederholt.
2. Woche: am ersten Tag wartete ich für die Trennung in der Kita. Von da an verließ ich die Kita, war erreichbar und innerhalb von 5 Minuten da. Dann wurden nur noch die Zeiten verlängert.

Also ich finde es auch merkwürdig, dass du dort warten sollst. Das ist ja völlig unnötig und dazu sehr langweilig 🙈 ich würde es mal ansprechen und nachfragen, ob du nicht auch gehen könntest.

Liebe Grüße

2

Ich habe heute schon nachgefragt, insbesondere wegen einem Tag nächster Woche, an dem ich einen halbstündigen Termin hätte (bei dem ich trotzdem per Handy abrufbar wäre). Ob das überhaupt geht, muss die Erzieherin mit der Leitung abklären. Die Erzieherin war ansonsten vehement der Meinung, dass ich auf jeden Fall dort warten muss und es auf keinen Fall geht, dass ich mich entferne. Evtl eben nicht mal für die 30 Minuten an dem einen Tag. Ich finde es auch komisch.

3

Das ist echt komisch. Ich kenne das nicht so. Bei uns dürfen die Eltern gehen. Und solange du erreichbar bist und schnell wieder da... Versteh ich das Problem nicht

4

Wenn es so gut läuft, hätte ich auch längst erwartet, dass du weggeschickt wirst. Sobald es ein paar mal gut gelaufen ist, ist das in unserer Kita üblich. Mehr als 45min wurden wir nie gebeten zu warten.

5

Wir gewöhnen bei uns uns in der Krippe auch mit dem Berliner Modell ein und wir schicken die Eltern weg/einkaufen sobald das Kind 1 Stunde alleine bleibt. Wir sind froh, wenn wir euch Eltern nicht mehr im Mitarbeiterraum sitzen haben, ständig in HabAchtStellung „Weint da gerade mein Kind oder ein anderes?“ …
Bei uns sind Bäcker, Netto, Rossmann etc. direkt in die Ecke, also werden sie dahin geschickt.
Wohnen die Eltern nah dran und sind nach einem Anruf in 5-10 Minuten da „dürfen“ sie auch nach Hause. Aber eigentlich ist es uns egal, wohin ihr geht. Hauptsache pünktlich wieder da oder abrufbereit.
Sag doch einfach du würdest kurz einkaufen gehen, Handy auf Laut und weg mit dir! 😂

6

Huhu.

Bei uns sollte Eingewöhnung auch nach dem Berliner Modell erfolgen. Unser Zwerg war vorher schon bei der Tagesmutter und blieb immer schon problemlos bei anderen. Nach 6 Tagen haben wir dann tatsächlich das Ganze abgekürzt. Wenn das Kind sich gut einfügt, warum sollst du noch 2,5 Stunden da warten? Ich würde nochmal das Gespräch suchen und deine Position darlegen. Hat bei uns dann geholfen.

7

Wir wohnen 500m vom Kiga entfernt. Wir sollen das Handy anlassen und innerhalb von 10 min dort sein können.

Top Diskussionen anzeigen