Wie bringt ihr euer Kind in die Kita?

Hallo,

Unsere Kita ist ca 1 Kilometer weg und wir überlegen gerade, wie wir unser Kind zur Kita bringen und abholen. Wir teilen uns dabei auf. Ich werde unsere 2jährige Tochter hinbringen und meine Frau wird sie abholen.

Wir dachten schon an einen Fahradanhänger, den man in der Kita stehen lassen kann, aber meine Frau fühlt sich damit eher unwohl.

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps? Wie macht ihr das?

Besten Dank und einen schönen Tag!

1

Das kommt doch ganz auf euch, eure Gewohnheiten, eure Zeit und euren Arbeutsweg an. Wir fahren mit dem Auto. Das hat mehrere Gründe. Die Kita ist im Nachbarort und meisten fahren wir entweder eh auf dem Arbeitsweg dorthin. Auf die Arbeit kommen wir nur mit dem Auto, da es zu weit entfernt für ein Fahrrad ist und es keine öffentlichen Verkehrsmittel dorthin gibt.
Ein Kollege von mir fährt immer mit dem Fahrrad zur Arbeit und entsprechend auch die Kinder zur Kita. Eben mit den Fahrrad.
Manche gehen auch zu Fuß. Auch hier habe ich das schon gesehen, dass die Mütter einen großen Spaziergang mit leerem Buggy gemacht haben. Aber da muss man wirklich schon viel Zeit haben.

2

Ich bringe meinen Sohn meistens mit dem Fahrradanhänger. Unsere Kita ist auch ca 1 km entfernt. Da ich noch in Elternzeit bin und mit dem Baby wieder heim fahre, bleibt der Anhänger dort auch nicht stehen.

Meistens fährt mein Sohn (3) aber selber mit dem Laufrad hin und zurück (ich mit Fahrrad hinterher). Das Laufrad spanne ich dann auf den Anhänger drauf, man kann es aber auch vor der Kita anschließen.

Den Mix Kinderwagen für Baby+Laufrad gibt es auch, mach ich aber nicht gerne weil ich das Laufrad dann 10 Minuten lang tragen muss.

Eigentlich, wenn ich das so lese, fährt mein Sohn eigentlich immer mit dem Laufrad hin😅

3

Wir wohnen derzeit auch noch nicht im gleichen Ort, wo die Kita sich befindet. Deswegen sind wir dorthin noch mit Auto unterwegs. Wenn wir dann endlich umgezogen sind, werde ich laufen, wenn ich frei habe. Wenn ich arbeiten muss, muss ich sowieso wieder mit Auto fahren, also auch an die Kita ran. Mein Arbeitsweg beträgt pro Strecke 1 Stunde. Würde alles gar nicht anders gehen.

4

Ich hatte das Kind auf dem Fahrradsitz hinter mir, als er anfing selbst zu fahren in gewissen Situationen mit einem FollowMe hinten dran und zum Schluss ist das Kind komplett selbst gefahren.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Bringen und Holen über den Arbeitsweg geschehen. Wenn ihr da also mit dem Rad unterwegs seid, dann gibt es ja nur Hänger oder Sitz oder man läuft dann eben den Kilometer.

5

Entfernung zur Kita: ca 1km. Mein Mann bringt die Kinder morgens mit dem Auto, wenn er ins Büro fährt. Ich hole die Kinder nachmittags ab. Bei schlechtem Wetter, oder wenn ich sehr lange arbeiten musste mit dem Auto, ansonsten zu Fuß (mit dem Thule als Buggy), mit Fahrrad und Anhänger oder ich bringe den Kindern die Laufräder mit, dann nehme ich den Hänger auch als Buggy mit, allein schon für den Transport der Räder zur Kita.

In unserer Kita gibt es Fahrradständer. Nicht überdacht, also stünde da der Thule den ganzen Tag draußen. Drinnen gibt es nur sehr begrenzte Kapazitäten, einen Buggy oder Hänger unterzustellen. Ihr solltet also auf jeden Fall erstmal klären, welche Möglichkeiten Eure Kita da hat, bevor Ihr was plant, was am Ende an den Gegebenheiten scheitert.

6

Wir haben nur 500m oder so. Wir gehen zu Fuß, bzw. Kind mit dem Laufrad und ich zu Fuß.

7

Zu Fuß, da nur 200m von uns entfernt. Vorher 2km entfernt, da mit dem Fahrradanhänger, den konnten wir dort in einer Garage unterstellen. Mit Auto aufgrund der Vorbildsfunktion so selten wie nur möglich, haben wir bei schlechtem Wetter oder stressigem Arbeitsbeginn aber auch gemacht.

8

Bei uns sind es etwa 1,5km. Hinbringen auf dem Arbeitsweg mit dem Auto. Zurück per Fahrrad mit Kindersitz. Anhänger haben wir keinen, weil wir sonst nicht Fahrrad fahren. Ob in der Kita ein guter Platz zum Abstellen des Anhängers ist, könntet ihr ja vorher abklären.

9

Weg zur Kita ca. 400 Meter. Wir bringen mit dem Auto, weil ich danach sofort zur Arbeit fahre (7 Uhr Kita Beginn, 7:30 Uhr Arbeitsbeginn, 25min Fahrtzeit plus umziehen). Das ist knappes Timing und geht daher nicht zu Fuß, nur wenn ich frei habe. Da lass ich sie aber auch mal zu Hause.

Top Diskussionen anzeigen