Brust oder Herz schmerzen? Beim 5 Jährigen?!!?!

Hallo.
Mein Sohn ist 5 und klagt seit heute morgen über Brust/Herzschmerz. Es sagt es ist nicht doll nur wenig aber es macht mich trotzdem verrückt. Wollt morgen beim Kia anrufen.
Hatte jemand schonmal eine ähnliche Situation?

Lg🥰

1

Das können auch Wachstumsschmerzen sein. Oder viel gesprungen, wie Trampolin oder vom Klettergerüst? Ich würde erst mal nicht an was Schlimmes denken. Nur, wenn die Schmerzen nicht weg gehen oder gar stärker werden, würde ich zum Arzt.

5

Danke für deine Antwort. Das gleiche hab ich im Netz auch gelesen. Das gleiche hatten wir vor paar Monaten schonmal, manchmal sagt der auch das die Rippe weg tut. Wie diesmal auch ist heute morgen alles wieder gut.

2

Meine erste Vermutung wäre Sodbrennen. Aber ich bin kein Mediziner, von daher würde ich einfach morgen, wie geplant, beim KiA anrufen. 🙂

6

Das hab ich auch öfters gelesen.. heute ist alles wieder gut. Ich werde es beobachten.

3

Hi,
der Kleine in der 4. Klasse sagt auch zu Lehrerin, daß er Brustschmerzen hat, und vermutlich einen Herzinfarkt.

Es wurde kein Rettungswagen gerufen, aber ich durfte ihn dann abholen.

End vom Lied, er hatte nur Verstopfung. Nachdem er 3x ordentlich auf dem Klo war, war es wieder gut.

Gruß

7

🤭🤭🤭 na gottseidank!

4

Meinem Sohn ist es gelungen, sich im Schlaf den brustmuskel zu zerren. Ich habe mir auch totale Sorgen gemacht, weil ihm das Atmen plötzlich weh tat...

8

Ohje!!! Das könnt meiner auch schaffen..

Top Diskussionen anzeigen