Ab wann Schlüpper?

Ich hätte ds mal eine Frae zu meinen 4 Jährigen, mein Spatz macht momentan noch keinerlei Anstalten aufs Klo zu gehen weswegen er von mir bislang immer Pampers um bekommt :/
Nun hat er langsam Interesse an den Schlüppis die sein Bruder tagsüber trägt, geht das den auch bei einen Pampersträger? Oder sollte ich warren bis wir die Pampi los sind bis ich mit den Unterhosen beginne bei ihm.

Lg

1

Ich glaube, dann müsstest du schon zwei Nummern größer wählen, sonst wird das zu eng. Aber vielleicht kaufst du einfach eine Packung schöne Schlüpper (Lieblingsmotiv) und sagst deinem Sohn, wenn er keine Pampers mehr braucht, könnte er die anziehen. So als Ansporn um von den Pampers los zu kommen.

2

Wir sind schon relativ früh angefangen mit Unterwäsche, da die Body's nicht so lange gepasst haben.

Es gibt auch Pants von Pampers, die halten dann besser und er kann dann, wenn nötig selbst auf die Toilette.

Lg

3

Wir hatten die letzten Bodys in Größe 98/104 - da war meine Tochter 3 und kurz vor Kindergartenstart. In dem Sommer wurde sie auch trocken und wir wechselten auf normale Unterhosen.
Hatten für nachts anfänglich noch Windelpants ("raufrunterWindel").
Von ihr kam kein Wunsch nach Unterhosen - das war einfach die logische Folge ab trocken sein, da sie nen Body schlecht alleine aufbekommen hätte. Und gerade am Anfang können die noch nicht so genau abschätzen, wie lange man einhalten kann, wenn man sehr ins Spiel vertieft und das Klo evtl. ein Stockwerk tiefer ist. Dann vor dem Klo stehen und die Hose nicht aufbekommen.....nicht schön.

4

Hallo.
Bei meiner Tochter haben wir die letzten Body in Größe 92 gekauft und angezogen.
Da war sie noch nicht Windel frei.
Mein Sohn hat sogar schon Unterwäsche an seit dem er zwischen 1, 5-2 Jahre alt ist.
Er trägt Schlüppis in 86/92 und eine normale Windel.
Alles kein Problem. Zum Sommer wechseln wir vermutlich spätestens auf Pants um, da wird er 3 Jahre jnd kommt in die Kita.

Also für mich spricht irgendwie nix gegen Schlüppis.
Wenn die Windel weg fällt passen sie ihm immer noch,wenn er bis dahin nicht extrem wächst #rofl

#winke

5

Ich hatte bei beiden Kindern nur Bodys bis Größe 80/86, danach Unterhemd und -hose. Ich ziehe der Kleinen (1,5) immer die Schlüppi über die Windel. Da kann man das Hemd reinstecken und die Windel hält besser. Wenn wir die Windel nach dem Wickeln mal weglassen, ist sie dennoch angezogen. Ich würde ihm auch einfach mal welche kaufen. Wenn du die Windel nicht 12h dran lässt und sie total dick wird, brauchst du auch maximal eine Nummer größer und in die wächst er ja sowieso irgendwann rein. Vielleicht ist es auch Ansporn, die Windel mal wegzulassen...

6

Wir haben tatsächlich heute auf Wunsch eine Unterhose über die Windel gezogen und ein Unterhemd an. Er ist im Januar 3 geworden und vom Trocken werden weit entfernt. Body fand ich vorallem im Winter total praktisch, aber neulich ist er im Kindergarten ausnahmsweise mal auf Toilette gegangen und der Body wurde nass. Seitdem ist Toilette noch mehr ein rotes Tuch für ihn. Wir haben die Doppelgrößenbodys von Jako-o, die sind natürlich auch superlang, wenn man sie zum Toilettengang nicht "hochknöpft".

7

So hier ein kleines Update:

Wir haben jetzt dank einer lieben Freundin noch ein paar Schlüpfer ergattern können die der kleine natürlich sofort anprobieren "musste", so weit so gut. Sind in einem richtig tollem Lego Design, wenns passt werden wir den kleinen wohl mal mit Schlüppi zum Kiga bringen

Top Diskussionen anzeigen