Pickler Dreieck/Bogen

Hat jemand ein Pickler Dreieck oder Bogen und kann mir erzählen, ob es sich „lohnt“ bzw. Wie oft und/oder intensiv es bespielt wird?

Wir hatten keins beim 1. Kind und habe es nicht vermisst. Kind2 krabbelt jetzt und ich frage mich, ob so was nicht eine Idee wäre. Beim Bogen finde ich toll, dass man mit einen extra Kissen auch darin liegen kann.

1

Mein Vater hat uns ein Dreieck gebaut und mein Mann die Rutsche dazu, damit macht es richtig Spaß. Zusätzlich steht es bei uns am Sofa und es kann drüber geklettert werden 🙃 Beim 1. Kind hatten wir auch keines, unser Kleiner (17 Monate) ist aber ein kleiner Klettermeister und braucht viiiiel Bewegung 😅 Beide Kinder lieben es und die Besuchskinder der Großen (5 Jahre) sind auch immer begeistert.

2

Wir haben die Regenbogen-Wippe inklusive Rutschbrett (alles von lunatur) und es wird tagtäglich von unseren Kleinen (5, 3 und 2) benutzt.
Von der Wippe hat man mehr, finde ich.

3

Wir haben eine Regenbogen-Wippe selbst gebaut. Weil ich einerseits nicht bereit war diesen Preis für ein bisschen Holz zu bezahlen und wir sie anderseits so gestalten konnten wie wir es wollten. Zum 2. Geburtstag haben wir dann noch ein Rutschbrett dazu gebaut.
Es wird beides viel zum Sport machen bespielt und auch anderweitig ins Spiel eingebaut, z. B. als Straße oder Verkaufstresen. Also insgesamt nicht täglich, aber schon mehrmals in der Woche.

4

Wir hatten die Regenbogenwippe von Lunatur. Ich finde die Wippe besser als Dreieck, da man klettern und wippen oder einfach darin liegen kann. Das hat gerade die Kleine häufiger gemacht - mit Kissen und Decken.
Ganz ungefährlich ist die Wippe aber nicht. Der eine wippt...der andere hat die Finger darunter...Es ist gut, wenn die Wippe dann auf einem dicken Teppich oder einer Matte liegt.

Unsere 7jährige fand die Wippe auch noch toll, mit dem Dreieck hätte sie wohl nichts mehr anfangen können. Wenn die Wippe irgendwo stand, wurde sie auch fast täglich bespielt. Wir haben sie nur aus Platzgründen zwischendurch weggeräumt.

Der Preis für die Lunatur Wippe ist übrigens sehr stabil. Wir haben letztendlich 30 Euro für 3 Jahre Nutzung bezahlt. Dafür baut man nicht selbst :-D

VG Isa

5

Wir haben beides. In der Krabbelgruppe fand unser Sohn es toll - hier zuhause hat er beide Sachen nicht einmal benutzt 🙈 entweder das kommt noch oder wir nutzen es für Kind Nummer 2. So oder so verleihen wir alles auch gerne an Freunde.

6

Wir haben beides.
Der Bogen wird auch als Kaufladen oder Theke benutzt, auf der Seite liegend. Das ist ganz cool.
Das Dreieck haben wir in 120 hoch. Is auch viel bespielt.
Hat sich beides gelohnt, Vorallem da es auch mit Decke drüber als, Tipi benutzt oder mit rutschbrett ...

Haben beides von klapperspecht.

Top Diskussionen anzeigen