Auf boden schlafen

Hallo,
Meine Tochter ist 3 jahre alt und will plötzlich nur auf dem boden schlafen!?
(Laminat, mit teppich und darauf dann noch die decke und eingekuschelt in der fleecedecke)
Ist das nur wieder eine der phasen die sich von allein erledigt? Was soll ich machen? Sie lassen? Oder auf das Bett bestehen?
Wenn ich sie frage warum sie das will, kommt nur "weil ich will"🤷‍♀️
Freu mich über Erfahrungen und tipps🤗

1

Ich würde sie lassen, es liegt ja immerhin noch ein Teppich auf dem Laminat. Zu hart wird es also nicht sein. Wahrscheinlich findet sie es gerade einfach aufregend und spannend. Meine Schwester hatte als Kind in ihrem Kinderzimmer mal ein kleines Zelt aufgebaut und hat darin ein paar Wochen lang "gecampt"😄 Irgendwann war das nicht mehr ganz so spannend und sie ist wieder ins Bett umgezogen.

4

Bin gespannt wann sie wieder ins bett wandert! Solang sie aufm teppich +decke bleibt, lass ich sie einfach mal!🤗🤗

2

hallo , meine Enkelchen haben sich vor einiger Zeit aus einem großen Karton eine Hundehütte gebaut.
beim nächsten Übernachten wollte sie da drin schlafen.
also haben wir den Karton zu mir ins Schlafzimmer gestellt , Decke unten rein und 1 Kopfkissen.
sie haben sich beide reingequetscht und ich habe gesagt , wenn es unbequem wird , können sie ja ins Bett kommen;-)
ich hätte ihnen maximal 30 Min. gegeben in dem engen Karton#klatsch

sie haben durchgeschlafen von 21°° - 8.30#rofl

Kinder melden sich schon , wenns unbequem wird.

#winke

3

🤣🤣🤣🤣genial! DANKESCHÖN

Dann lass ich sie einfach mal machen!

Anscheinend schläft sie ganz gut so, jetz die zweite nacht schon🤷‍♀️🤷‍♀️

Beim letzten mal "Bett verweigern, bzw Zimmer", musste sie unbedingt in meinem Bett schlafen......da hat sie dann nach 3 wochen mal damit rausgerückt, dass sie angst vor spinnen hat und bei ihrem Bett wohl mal eine war!

Mal sehen, vielleicht erzählt sie in paar tagen/wochen was🤣

5

Ich kann mich erinnern bei meiner Oma auch immer im Wohnzimmer auf dem Teppich mit Wolldecke geschlafen zu haben. Bis heute habe ich daran schöne Erinnerungen.

Ich würde sie lassen.

6

Ich würde ein kind grundsätzlich in seinem Bett schlafen lassen und die Übernachtung auf dem Teppich quasi zu etwas Besonderem am Wochenende erklären.

Meine Tochter ist 7 Jahre alt und hat im Laufe der Jahre viele interessante Wünsche geäußert, wo man nicht überall schlafen könne. Das kann man auch alles mal machen, ich würde dem aber nicht dauerhaft nachgeben.

Ist ist aber meine persönliche Ansicht und ich bin grundsätzlich ein Freund von geregelten Abläufen. Daher würde ich es dauerhaft nicht machen.

7

Ich würde ihr anbieten eine Isomatte (Yogamatte) zu kaufen, damit sie es etwas bequemer hat. Ansonsten sie machen lassen.

Top Diskussionen anzeigen