Den ganzen Tag keine Windel gewechselt

Meiner Tochter wurde heute im Kindergarten keine Windel gewechselt. Ich habe ihr morgens um 7 eine frische Windel angezogen, um 8:30 war sie im Kindergarten und um 14:30 habe ich sie abgeholt. Ich weiß es ziemlich sicher, da die Windeln im Kindergarten beschriftet sind und wir zuhause nur Pantys anziehen in der Kita nut normale windeln erlaubt sind. Heute gegen 17 Uhr habe ich sie auf den arm genommen und die Suppe lief ihr an den Seiten raus. Das ist das letzte mal passiert als sie ein Säugling war. Ich dachte schon, sie hätte Durchfall, da sie auch sagte, sie habe groß gemacht. Groß ja, aber Durchfall nein. Es war nur eine komplett versiffte windeln. Ich habe meine Tochter direkt abgesucht und was frisches angezogen. Dann war wieder alles gut. Ich frage mich gerade, wie ich damit umgehen soll, denn hat mich um ehrlich zu sein sehr irrtiert. Anderseits ist meine Tochter aeit61, 5 Jahren in der Kita und war bislang immer gut gepflegt. Fehler können immer mal passieren, auch in fer Arbeit mit Kinder. Also einfach ein Auge zudrücken, oder morgen ansprechen? Was meint ihr?

1

Das darf nicht sein, ganz klar. Aber Dir ist es bis 17Uhr auch nicht aufgefallen, dass die windel übervoll ist ... also vielleicht solltest Du nicht mit dem Finger auf die Kita zeigen...

Ich würde morgen einfach fragen, warum sie denn beim Abholen immer noch die Windel von morgens an hatte, ob sie denn nicht gewickelt wurde?
Vielleicht haben sie ihr die Höschenwindel morgens trocken ausgezogen beim ersten Wickeln und kurz vor dem Abholen wieder angezogen? Vielleicht war deine Tochter zweimal auf dem Töpfchen? Du wirst es nur rausfinden wenn du fragst und wenn es bis 17 Uhr gehalten hat, dann finde ich es ziemlich unfair jetzt auf die Erzieherinnen sauer zu sein.

2

Ich finde auch, bevor du dich da über den Kindergarten aufregst, solltest du dich vorallem mal an der eigenen Nase packen.

Man kontrolliert doch die Windel, wenn man sein Kind aus dem Kindergarten abholt. Davon wird der Kindergarten auch ausgehen und dir nicht unbedingt ein frischgewickeltes Kind übergeben. Und 6 Stunden nicht wickeln ist zwar nicht toll, so schlimm aber auch nicht.

4

Also ehrlichgesagt bin ich mit meiner Tochter direkt auf den Spielplatz gegangen. Da ich nur mit dem Fahrrad unterwegs bin und sie mir mit Schneeanzug übergeben wurde, habe ich es nicht kontrolliert. Eigentlich konnte ich mich immer drauf verlassen, dass meine Tochter recht frisch gewickelt ist.

7

Klar, kann passieren, dass man mal nicht darauf achtet und denkt, wird schon passen.

Aber genau das ist dem Kindergarten auch passiert, dummerweise am gleichen Tag wie dir.

3

Unser Kindergarten nimmt es mit dem Wickeln auch nicht immer ganz so genau, wie es meinen Ansprüchen genügen würde. Wenn es mir (in seltenen Fällen) mal zu krass wurde, habe ich es höflich angesprochen und da wurde dann auch immer drauf eingegangen.
Darüber hinaus bekommt meine Tochter nach dem Abholen direkt als erste Amtshandlung eine frische Windel :D

5

Ich würde es auch ansprechen bzw. nachfragen. Ich könnte mir zum Beispiel auch vorstellen wenn sie eigentlich keine pants mögen dass sie die morgens ausziehen und erst beim letzten Wickeln wieder an oder eine ähnliche Geschichte. Also nachfragen ja Vorwürfe nein. Gleichzeitig mir aber auch selber an die Nase fassen. Da sind ja über 2 h nach dem Abholen vergangen in denen du selbst nicht gewickelt hast egal aus welchem Grund das war. Vielleicht war die Windel ja beim Abholen noch gar nicht voll und es ist erst danach passiert. Auf jeden Fall würde ich mich immer auch selber vergewissern ob die Windel noch passt oder eine neue ran muss auch wenn es manchmal unproblematisch ist. Wenn es dir den halben Nachmittag durch die Lappen geht dann ja erst recht in der Kita mit viel mehr Kindern wo sie anscheinend ja auch draußen waren und im Schneeanzug eingepackt. Blöd ist es trotzdem und deshalb wie gesagt schon einmal Ansprechen und fürs nächste Mal merken: Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser.

6

Wie alt ist denn deine Tochter? Sie geht doch bestimmt schon zur Toilette oder aufs Töpfchen, oder? Vielleicht war die Windel den ganzen Tag in der Kita trocken.

Top Diskussionen anzeigen