Spielsachen für 3-jährigen

Guten Morgen,

vor einigen Tagen stellte ich schon die Frage nach Steckspielen.

Jetzt würde mich interessieren, welche Spielsachen bei euren Kindern mit 3 gut ankommen/kamen und nicht schon nach ein paar Tagen in der Ecke liegen.

Der Geburtstag rückt immer näher und Omas und Opas fragen natürlich was sie schenken können 😅

Ich freue mich auf eure Antworten 😊

1

Huhu,

der Kaufladen wird hier den ganzen Winter über bereits gut bespielt (steht nur im Winter). Ansonsten wird Tiptoi gerne genutzt, auch alleine genauso wie puzzlen und kneten hier immer geht. Bügelperlen sind nun der neueste Hit. Was hier auch dauerhaft genutzt wird ist die große Kugelbahn und Grimms Regenbogen.
Bei anderen ist Playmais hoch im Kurs, hier nicht. Bekannte haben ein wobbelboard, das ist dort wohl auch sehr beliebt.

VG

18

Tolle Vorschläge! Vielen Dank.

Ein Knetset bekommt er auf jeden Fall nochmal.

Bügelperlen würde ich ja schon mal gern ausprobieren 😁

2

Wir hatten gerade Weihnachten und 3. Geburtstag kurz hintereinander. Also eine wahre Geschenkeflut. Besonders gut ankamen:

Puppe (eine einfache für ca 15-20€ von Bayer, die auch Papa sagen kann. Sie ist halt Rosa, aber das stört meinen Sohn nicht). Er liebt sie. Das absolute Highlight.

Holzeisenbahn (auch hier haben wir uns für eine günstige von Lidl entschieden. Da ist sogar eine selbstfahrende Lok dabei. Preis ca 20-25€).

Basketballkorb (Set von Simba. Mit Mini Ball, Pumpe). Etwas instabil, aber sowohl für drinnen als auch für draussen geeignet. Man kann ihn draussen mit Wasser oder Sand füllen, das war mir in der Wohnung aber zu unsicher)

Ansonsten sind noch Dauerbrenner bei uns Duplo (hier sind wir aufgrund von passenden Angeboten für Steine und Platten auf Big Briks umgestiegen), Knete mit Zubehör und Bällebad Bälle.

Nicht so gut kam das teuerste Geschenk der TipToi Stift an. Hier finde ich es für 3-jährige noch schwer die passende Bücher und Spiele zu finden. Das Bauernhof Buch ist okay, aber wenn man hier nicht exakt mit dem Stift zielt wird die Antwort als falsch gewertet. Ganz gut fand ich das Winmelbuch und das Baustellen Puzzle.

Viel Erfolg beim Geschenke finden :-)

17

Holzeisenbahn werde ich der Oma mal in Auftrag geben. Vorallem mit selbstfahrender Lok. Das gefällt ihm bestimmt.

Basketball wäre auch eine super Idee. Allerdings hat er zu Weihnachten ein Eishockey Set bekommen 😊

Danke für deine tollen Tipps!

3

Hier gibt es zum 3. ten Geburtstag einen Matador Bausatz.
Da hat auch der Papa Spaß dran!

16

Damit muss ich noch etwas warten denke ich.
Er ist leider nicht der geduldigste 😅
Trotzdem Danke 😊

4

Hallo,
bei uns wird im Moment regelmäßig genutzt:
Flusssteine
Holzeisenbahn
Duplo
Sandkasten
Puzzle
Kaufladen und Küche ist sowas, was alle paar Monate wieder mehr genutzt wird, bevor es dann wieder uninteressant ist. Aber schon seit 1.5 Jahren immer wieder!
Viele Grüße

15

Von Flusssteinen hab ich tatsächlich noch nie gehört. Gleich mal bei google geguggt 😊
Vielen Dank für deine Vorschläge!

5

Meine Tochter ist zwar schon 11 - aber wir haben die letzten Tage die ganzen Filmchen angeschaut, die wir von ihr früher gemacht haben. Und mit 3 war ganz klar ihre Babyborn samt Kinderwagen und die (selbstgebaute) Spielküche der Renner. (Die wollte sie sogar mit in den Urlaub nehmen, was zu nem ersten richtigen Wutanfall führte, weil das nicht ging:-p).

14

Solange er nicht von selbst eine Puppe möchte, bekommt er die von mir nicht 😅
Irgendwie fand ich Puppen schon immer gruslig 🤭

6

Bei uns ist neben dem Tiptoi Kindergartenbuch alles toll, was mit Rollenspielen zu tun hat. Küche, Kaufladen, Eisdiele, Friseurset, Arztkoffer,...
Und der absolute Hit: playmobil, damit wird täglich wirklich stundenlang gespielt.

13

Wir haben noch ein Zoo Playmobil im Speicher 🤔
Das könnte ich mal ausprobieren.
Noch ist er nicht so der Rollenspieler.
Aber mal guggen.
Danke! 😊

7

Mein Großer baut am liebsten Sachen mit seinem Lego, alleine oder zusammen mit dem Papa.

12

Ich glaube da ist meiner noch zu jung. Duplo ist hier leider auch nicht so der Renner. Hoffe das ändert sich noch!

21

Mein Großer ist im November 3 geworden. Dublo war er auch kein allzu großer Fan von.

8

Wir haben unserem Sohn ein Quadro Klettergerüst geschenkt. Er wurde während des 1. Lockdowns 3. Auch gut: es gibt ein ferngesteuertes Auto von Fischer Price, das geht gut ab 3

11

Ferngesteuertes Auto gabs zu Weihnachten 😊

9

Huhu 😊
Unser großer ist direkt nach Weihnachten 3 geworden, also Geschenke ohne Ende 😅
Wovon er regelrecht begeistert ist
Bla bla blocks von vtech. Steht drauf sind ab 1,5-4 Jahre.
Naja in meinen Augen wenig realistisch. Die Kinder können damit bauen wie mit Duplo oder in die Station stecken und bekommen was erzählt. Gibt es in verschieden Ausführungen und Erweiterungen. Wir haben auch Duplo und mega blocks und holzteile zum bauen, bei weitem wurden die ganzen Sachen nicht so bespielt. Desweiteren ein steckspiel zum Farben lernen. Ganz simpel aber es wird jeden Tag rausgeholt.
Hmm eine Musik matte 😅 und natürlich Bücher... Piraten, Dinos, Autos, flugzeuge sind der dauer Brenner... Jeden Tag muss ich am besten alle gleichzeitig vorlesen 😂
Vll ist ja was dabei

10

Dinos sind hier auch seehr beliebt!

Die blocks schaue ich mir mal an.

Hört sich an wie eine Mischung aus Tonie Box und Duplo. Beides mag er leider nicht soo gerne 😅

Top Diskussionen anzeigen