Permanent verstopfte Nase beim Durchbruch der bleibenden Zähne?

Hallo zusammen, ich mal wieder ;)

Mein Sohn wird im Februar 6 und hat schon 5 bleibende Zähne. Dass er unruhig schläft habe ich schon damit eindeutig in Verbindung bringen können, aber er hat nun schon seit Wochen eine verstopfte Nase. Keine Laufnase, sondern eben nur so, dass er nicht durch die Nase atmen kann. Den Hausarzt haben wir schon konsultiert, so wie auch den Homöopathen. Kennt das vielleicht jemand auch? Die Schneidezähne oben haben so ihre Schwierigkeiten, und ich dachte mir, da sie ja in unmittelbarer Nähe zur Nase wachsen, dass das eventuell der Grund für die Irritation sein könnte?
Einschlafen kann er übrigens auch überhaupt nicht mehr.

Bin gespannt...

LG, Yvonne

Top Diskussionen anzeigen