Wildniscamp/artgerecht camp

Hi zusammen,

war schonmal jemand von euch in einem Wildniscamp mit anderen Familien/kleinen Kindern?
Eigentlich bin ich durch die artgerecht camps darauf gekommen, die find ich total spannend. Allerdings sind die sehr, sehr teuer (gut, werden halt von Nicola Schmidt geleitet,..), sodass ich eine günstigere Alternative suche, bevorzugt in Süddeutschland. Es geht mir gar nicht um die Vorträge, etc. zu windelfrei, Bedürfnisorientierung, etc., sondern um das gemeinsame Erleben von Natur, raus aus dem Alltag. Also quasi zurück zum einfachen Leben im Clan für eine begrenzte Zeit.

Hat das jemand schonmal gemacht und kann rin bisschen berichten und was empfehlen? Ist bisschen speziell, aber vielleicht gibts ja jemanden 😁

Liebe Grüße

1

Also wir haben einfach mit Freunden gecampt und haben uns die 640 Euro p.P. gespart 🙈 wir haben teilweise auch "wild" gecampt, war für alle echt schön, aber auch anstrengend.

2

Hallo,

schau doch mal auf naturverbindet.de

Meine Kinder haben an Waldläufergruppen teilgenommen und fanden es genial 🤗

Grüße

Top Diskussionen anzeigen