Erhöhter Harnstoffwert im Blut

Hallo zusammen!

Ich frage für meine Schwester.
Sie hat ein kleines Kind, welches 1,5 Jahre alt ist. Bei dem letzten Kinderarzttermin fiel auf, dass er etwas zu leicht sei. Außerdem trinkt er seit Wochen in der Nacht viel Wasser. Es wurde Blut abgenommen und sein Harnstoffwert ist bei 6,2 also zu hoch.

Hat jemand was Ähnliches erlebt? Wie ging es dann aus? Ich würde mich über Erfahrungsberichte freuen.

Top Diskussionen anzeigen