HILFE unsere Tochter (6) rennt ständig auf Toilette - keine Blasenentzündung

Hallo. Ich bin gerade so am verzweifeln. Unsere 6jährige Tochter rennt abends ständig auf Toilette. Mal kommen ein paar Tropfen oder dann wieder nichts. Sie sagt aber, dass sie das Gefühl hat, dass sie Pipi muss.
Eine Blasenentzündung habe ich gestern beim Kinderarzt abklären lassen. Das vergeht wieder war die Aussage.
Sie weint beim Einschlafen, weil sie so müde ist, aber das Gefühl hat das sie nochmal muss. Nachts wacht sie neuerdings auch weinend auf, und geht dann auf Toilette. Tagsüber muss sie auch oft auf Toilette und wenn wir Mal einen Ausflug machen, dann muss sie auch immer.
Wer hatte das auch und hat einen Tipp?
Lg vany

1

Geh zu einem Urologen.

2

Hol dir eine zweite Meinung. Am Besten von einem Facharzt, gibt auch spezielle Kinderurologen (oft an Kinderkliniken).

Als Hausmittelchen kannst du ihr bis dahin Mannosezucker geben. Ist ein leicht süßliches ansonsten geschmackloses Pulver, dass man in Flüssigkeit einrührt. Es ummantelt die Bakterien in der Blase, sodass sie nicht mehr an der Blasenwand andocken und Entzündungen und Reizungen verursachen können. Diese werden dann einfach mit ausgeschieden. Gibt es bei DM als Sticks. Können auch schon Kinder einnehmen, da es praktisch nur ein Mehrfachzucker ist.
Evtl. auch Blasentee (vorausgesetzt sie trinkt ihn überhaupt 😝)

Alles Gute

3

Meine Tochter (8) hat das auch!
Haben alles abklären lassen, es ist alles in Ordnung.

Ich vermute, es ist einfach eine Angewohnheit. Ihre Blase fühlt sich bei ihr schon bei wenigen Tropfen voll an. Dann kommt meistens eh fast nichts.
Wenn wir unterwegs sind, es keine Toilette gibt, hält sie es aber, auch wenn sie sagt, sie muss, lange aus. 😉 Auch in der Schule geht sie nicht so oft, sagt sie.

Abends geht sie auch immer noch einige Male. Sie kann oft schwer abschalten. Ich glaube sie benutzt das dann, damit sie noch einen "Grund" hat, nochmal aufzustehen. Sie kommt dann nämlich auch immer nochmal zu mir ins Wohnzimmer, wenn sie auf dem Weg zum Klo ist! 😉

Ich habe anfangs immer gesagt, dass es nicht möglich sei, dass sie schon wieder muss. Mittlerweile lasse ich sie einfach und schenke dem nicht zu viel Aufmerksamkeit.

Es vergeht hoffentlich irgendwann von selbst.

4

Meine Tochter hatte das jetzt auch schon mehrfach. Meist dann wenn sie zu wenig trinkt. Oder zu lange im kalten Wasser war. Dann reagiert sie mit einer reizblase. Gänzlich ohne Schmerzen und Sticks daheim und Kia immer OB. Uns hilft dann ein kamillensitzbad und ganz viel trinken. Ansonsten würde ich wenn sie schmerzen hat beim Kinderarzt darauf bestehen ne Kultur anzulegen .

5

Danke für eure Antworten. Wir waren heute beim Urologen. Er hat einen Ultraschall gemacht. Es ist alles in Ordnung.
Die letzte Nacht war schrecklich. Sie hat regelrecht Angst vorm Einschlafen, weil sie ja ständig auf Toilette muss.

Ich hoffe es vergeht bald.

6

Nur ein US? Mit oder ohne volle Blase?

Wurde mal Urin dirket aus der Blase untersucht, ein Abstrich gemacht um einen Pilz auszuschließen?

trinkt sie genug?

Wurden Verstopfungen ausgeschlossen?

8

Hallo Tragemama!

Der Ultraschall wurde nach dem Urintest gemacht.
Ein Abstrich wurde nicht gemacht. Sie hat keine Schmerzen oder ein brennen bzw. jucken. Der Arzt hat nur äußerlich ihren Intimbereich angeschaut. Keine Rötung.

Sowohl Zuhause als auch im Kindergarten trinkt sie gut, Stuhlgang hat sie auch regelmäßig.

weiteren Kommentar laden
7

Hallo Tragemama!

Der Ultraschall wurde nach dem Urintest gemacht.
Ein Abstrich wurde nicht gemacht. Sie hat keine Schmerzen oder ein brennen bzw. jucken. Der Arzt hat nur äußerlich ihren Intimbereich angeschaut. Keine Rötung.

Sowohl Zuhause als auch im Kindergarten trinkt sie gut, Stuhlgang hat sie auch regelmäßig.

10

Hi,

hat sie eventuell eine Reizblase? Bei Kindern kann das kommen und gehen. Ich würde deinen Kinderarzt nochmal darauf ansprechen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass sie ernst genommen wird, denn auch wenn nichts oder nicht viel kommt, hat sie trotzdem das Gefühl.

11

PS: wenn sie Angst vor dem Einschlafen hat, gibt es ihr vielleicht Sicherheit, wenn sie eine Panty anzieht? Nur vorübergehend, damit es ihr wieder besser geht?

Top Diskussionen anzeigen