Unterschenkelfraktur bei einer 3jährigen

Hallo zusammen,

meine Tochter (3,5 Jahre alt) hat sich gestern auf dem Trampolin eine Unterschenkelfraktur zugezogen. Wir standen direkt daneben und konnten leider doch nichts verhindern. Der Bruch ist nicht verschoben oder kompliziert und wurde eingegipst. Gipskontrolle ist morgen, Schmerzmittel habe ich für sie bekommen. Sie tut mir schrecklich leid bei diesem wunderbaren Wetter 😢

Hat jemand Erfahrungen mit einer solchen Fraktur? Wie geht es weiter? Wie lange müssen so kleine Kinder einen Gips tragen? (Denn eigentlich würden wir in 8 Tagen in den Urlaub fahren, innerhalb Deutschlands... Müssen wir stornieren?)

6

Hallo!

Mein kleiner 21 Monate hat sich letzten Monat das schien und wadenbein gebrochen.

Er hat 10 Tage ein liegegips (gipsschiene mit verband) getragen und bekam dann für 14 Tage einen gehgips.

Mit dem liegegips ist er nach 3 Tagen schon gelaufen 😂.
Er hat mit Gips alles gemacht wie immer, nur natürlich nicht gebadet.
Ich habe gebraucht regenfüsslinge gekauft.von playshoes in M, sind ab grösse 24.
Die hab ich über den Gips gezogen.
So konnte er draußen laufen u d durch den Sandkasten.

Nach den 3,5 Wochen kam der Gips ab und er ist danach noch ein paar Tage gehumpelt.

Ich würde den Urlaub nicht stornieren. Kinder gewöhnen sich ganz schnell an den Gips.

Gute Besserung!

Lg Janine

8

Vielen Dank für deine sehr hilfreiche Antwort! Im Moment hat sie auch noch den Liegegips, der Bruch ist ja noch ganz frisch, aber ich hoffe sehr auf einen Gehgips. Meine Tochter hat (wie dein Sohn) Hummeln im Po und wird, wie ich sie kenne, spätestens morgen mal austesten, was der Gips so kann 😅

Mit Gehgips kann sie wenigstens ohne Hilfe zur Toilette, das nervt sie glaube ich am meisten. Den Urlaub werden wir antreten, man kann auch mit kleinem Handicap dort super viel erleben!

9

Ich glaube sie wird auch selber mit dem liegegips schon schnell rausbekommen wie die Vorwärtskommen kommt. 👍🏻

Und wenn ihr euch Überzieher besorgt kann sie auch draußen sich fortbewegen ohne das zn Sand oder dreck reinkommt.
Nur eine Socke drüber kann ich nicht empfehlen.

es ist faszinierend zu beobachten wie Kinder such mit gipsbeim verhalten.
Erwachsene tun sich viel schwerer und laufen nur mit Krücken. Die kleinen schaffen das einfach so.

Den Buggy nehmt aber definitiv trotzdem mit. 😊

1

Wenn der Knochen richtig durch ist, würde ich in dem Alter auf Minimum 3 Wochen Gips tippen.
Ob Ihr den Urlaub storniert oder nicht, hängt wohl in erster Linie davon ab, ob er Gipsbein geeignet ist. Zwei Wochen Badeurlaub wären eher doof. Ansonsten: Buggy mitnehmen.

Aber das würde ich mir alles bei der Gipskontrolle erklären lassen.

Grüsse
BiDI

3

Vielen Dank für deine Antwort, der Urlaub ist theoretisch "gipsgeeignet", einen Kinderwagen haben wir sowieso für den Kleinen dabei, der dann einfach in die Trage kommt 😉

2

Hallo,

im Urlaub kommt es darauf an, was ihr vorhabt. Ihr könnt einen Buggy nutzen, wenn eure Tochter ihn toleriert. Fragt am besten den Arzt.

LG, Kaffeeeule

4

Vielen Dank für deine Antwort! Den Buggy muss sie in nächster Zeit ja auch zu Hause tolerieren, da wird das sicher gehen 😉

5

Hallo, mein 3 jähriger hatte zwar kein gebrochenes Bein, aber nach einem Fahrradsturz ein gebrochenen Arm.
Er hatte 5 Wochen Gips
Zum Baden hatten wir einen wasserfesten Überzieher bei Amazon gekauft. Der war richtig dicht und er konnte zumindest etwas planschen. Vielleicht eine Option für euren Urlaub. Das gibt es auch für Beine.
Sonst evtl Bollerwagen oder so mitnehmen.
Bergtouren und ausgiebige Strandtage werden wohl nicht gehen.
Wir hatten auch das Problem, dass ständig Sand in dem Gips kam und dann gerieben hat. Da haben wir dann auch den Badeüberzieher zum Sandkasten spielen angezogen. (War von der Firma Bloccs und hielt tatsächlich dicht)
Ein Lineal zum kratzen hatten wir immer dabei

Ich würde am Urlaubsort schauen, ob es da einen Chirurgen gibt und den anrufen, ob er mit behandeln könnte. Wir waren erst wöchentlich und dann alle 14 Tage zur Kontrolle. Aber wäre gut jemand vor Ort zu haben, falls mal was mit dem Gips ist.

7

Danke, das hilft mir sehr weiter! Nach diesen Überziehern schaue ich gleich mal, eine gute Idee, dann kann sie sich zumindest ein bisschen abkühlen.
Große Bergtouren machen sowieso nur wir Eltern, die Kids sind mit Oma und Opa unterwegs (die sind auch dabei) und kommen dann meist mit dem Auto und dann der Gondel zum Ziel. Wir haben uns überlegt, einen Rollstuhl zu leihen, sie möchte nicht in den Kinderwagen (der ist doch für Babys wie ihren Bruder 🙈)

Eine große, renommierte Kinderklinik ist 20 Minuten vom Urlaubsort entfernt.

10

Rollstuhl dürfte nicht so einfach werden.
Vielleicht kennt ihr jemand mit Bollerwagen,der euch einen leihen kann?
Damit fahren meine 4jährigen Zwillinge noch gerne!

Top Diskussionen anzeigen