Wer hat Erfahrungen mit Trailgator-Abschleppstange?

Hallo,

wir möchten uns vielleicht eine Trailgator-Stange fürs Fahrrad kaufen, damit unsere Tochter (3 1/2) auch auf längeren Strecken selbst fahren kann.

Wir waren jetzt in mehreren Geschäften; im ersten Laden konnte man uns gar nichts dazu sagen, außer daß man es bestellen kann; im zweiten Laden hatten sie nur ein Nachbauprodukt, für das es keine Bedienungsanleitung mehr gab#augen und im dritten Laden gab es die Stange, (allerdings müßte für uns noch ein Adapter für die Bremse bestellt werden), so daß wir sie uns wenigstens mal ansehen konnte.

Uns ist aufgefallen, daß das Teil ja schon recht schwer ist - wie ist das beim Fahren, denn das Gewicht des Fahrrads mit Kind kommt ja auch noch dazu? Wie einfach ist die Montage bzw. bekommt man das Teil wirklich wieder ohne großen Aufwand ab, wenn man ohne Kind fährt? Ist es für die Kinder nicht unbequem zum Fahren, wenn das Vorderrad nach oben geneigt ist? Was ist sonst noch zu beachten und was haltet Ihr ggf. von Nachbauprodukten?

Mich würden mal Eure Meinungen interessieren, denn ganz billig ist das Teil + Zubehör ja nicht gerade.

VG
Susi

1

Hallo,

Wir benutzen seid einen Jahr diese http://cgi.ebay.de/Tandemstange-Trail-Gator-Trailgator-Das-Original-01_W0QQitemZ150013756076QQihZ005QQcategoryZ85043QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem Stange. Die Preis Unterschiede sind Enorm #gruebel. In Unser Fachgeschäft kostet die 100€ #schock . Haben dann bei Ebay unter Umgebungsuche einen Händler Gefunden und 50€ Gespart.

Aber welches Zubehör meinst du #kratz Das ist die Stange die an deinen Rad kommt, das andere Ende kommt an das Kinderrad. Wird am Lenker Befestigt . Verstehe nicht warum einen Adapter für die Bremse, wenn du Bremst bremst doch das Kind auch #aha

Bei Nichtgebrauch, kann man die Stange zusammen schieben und sie wird am Rad befestigt, so muß man sie nie Abnehmen.

Nachbauarten , keine Ahnung laut diverse Tests sind wir auf diese Stange gekommen, und haben es nie Bereut

Gruß Urmel

2

Hallo,

wenn das Kinderrad eine Cantilever-Bremse hat, benötigt man einen Adapter, weil der Bremszug umgeleitet werden muß. Das Teil, was am Kinderrad befestigt wird (bei dem Trailgator, den ich mir angesehen habe, nicht am Lenker, sondern am Rahmen darunter), behindert die Bremse, die bei uns an dieser Stelle nach oben führt, so daß die Bremse nicht mehr funktioniert. Wenn das Kinderrad angehängt ist, ist es natürlich egal, aber wenn sie alleine damit fährt, funktioniert die Bremse nicht#aha. Vielleicht habt Ihr ja eine andere Bremskonstruktion, so daß sich dieses Problem nicht stellt.

Es ist natürlich auch möglich, dieses Teil immer wieder abzumontieren, wenn das Kind alleine fährt, aber das finde ich ziemlich mühsam. Es ist wohl eher so gedacht, daß das Verbindungsstück dauerhaft am Kinderrad verbleibt - und unterwegs will man ja eh nicht groß montieren. Also brauchen wir den Adapter.

Außerdem wollen wir die Stange an beiden Elternrädern montieren können, dh. man braucht noch ein Ergänzungsset mit 2. Kupplung und Schnellspanner.

VG
Susi

4

Hallo nochmal,

wir haben ein Pucky-Fahrrad ( schreibt man das jetzt mit "c" oder ohne#kratz) und mußten bzw. müßen nichts umbauen.

Susi

weitere Kommentare laden
3

Hallo Susi,

wir sind begeisterte Trailgator Fahrer. Ich finde das Teil ist jeden Cent wert. In Null Komma nichts ist das Fahrrad dran bzw. abgehängt und die Kids können unabhängig von Dir auch alleine fahren. Man kann schöne lange Touren fahren ohne gemotze! Meine Kids sind auch begeistert davon.
Ich kann es Dir nur empfehlen.

LG,
Susi

7

Hallo,

ich bin's nochmal.

Wir haben das Teil gekauft, sind jetzt aber mit dem Ergebnis der Montage nicht sonderlich zufrieden. Zwischen den beiden Teilen der Stange ist - auch wenn der Sperrbolzen drin ist - etwas Spiel, was dazu führt, daß die Stange beim Fahren nicht grade bleibt, sondern (geringfügig) abknickt.

Das Ergebnis ist aber, daß unsere Tochter schräg drauf sitzt, weil das Fahrrad schief hängt.:-(

Ist das normal? Ich finde das für längere Fahrten ziemlich unbequem - werde wohl auch beim Händler nochmal nachfragen. Zum Glück habe ich es beim Fahrradladen und nicht bei Ebay gekauft...

VG
Susi

Top Diskussionen anzeigen