Wer hat Erfahrungen mit ACONITUM?

Hallo,

mein Sohn hat diese sogenannten "Nachtschrecks" und wacht mind. 3 mal in der Nacht auf und lässt sich kaum beruhigen. Ich sitze dann 5 minuten in seinem Bett und tröste ihn, bevor er wieder einschläft. Nun habe ich in der neuen "Eltern"-Zeitschrift gelesen, dass dagegen das Arzneimittel ACONITUM hilft.

Wer hat Erfahrungen und kann mir davon Berichten?

LG
Maria

1

Hallo Maria,

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Aconitum gemacht.
Mein Sohn hatte sehr oft Alpträume, ließ sich nicht aufwecken, und hat am ganzen Körper gezittert.(ca.10min)
Nach 3-4 Globuli Aconitum D12 war er meistens nach 2 Minuten wieder eingeschlafen.

LG joja53

Top Diskussionen anzeigen