Darf mein kleiner nach draussen wenn er Windpocken hat!

Hallo,

mein kleiner Mann hat seit Sonntag Windpocken ;-( ... nun ist es heute wieder recht schön draussen... darf er ein bisschen nach draussen????


ciao

sevgi

nur wenn es der Balkon oder der Privatgarten ist. Ich wuerde nicht riskieren wollen, dass er jemanden ansteckt und es heisst ja "Windpocken". Das Baby meiner Freundin wurde von einem WiPo Kind im Supermarkt angesteckt, das hat noch nicht einmal in den Kinderwagen geguckt, ist nur vorbeigegangen und die war sooooooo krank.

Ich waer auch mit zuviel Sonne vorsichtig, weiss nicht was das in Punkto Narben oder Flecken macht.

LG

Catherina

hallo....

ja ih würde auch nur in den eigenen garten oder balkon....
die winkpocken sind bis zu 10 tage nach ausbruch der ersten pusteln noch ansteckend......!
man muss ja nicht andere kinder/erwachsene gezielt anstecken....
alles gute bianca

Wir haben's gerade hinter uns:
Sicher waren wir auch überwiegend im Garten und nicht mit anderen Kindern, die evtl. noch keine Windpocken hatten, aber mal spazieren oder zu Fuss zu den Großeltern waren wir schon. Nur Kinderspielplatz oder Supermarkt waren tabu, bei kleineren Geschäften ist mein Sohn entweder davor stehengeblieben oder ich hab' drin gefragt, ob jemand die Windpocken noch nicht hatte ...

LG

Anja

hallo sevgi

das ist schlecht das dein kleiner die windpo. hat . ich weiß wie blöde das für unsere kids ist wen sie nicht raus können
aber leider ist das so #heul wer die Windpocken hat hat das Haus zu hüten #heul
aber du kannst deinem kleinem mit einigen spielen ablenken damit es nicht so kratzt.
viel glück und viel spaß noch
jutta

Hallo!!

Meine beiden hatten beide schon die Windpocken.

Man soll auf jeden Fall die Sonne meiden!!

Wenn es dein Kind besonders schwer getroffen hat gibt es auch noch ein Bad damit die Pusteln schneller austrocknen:

Tannolak oder so ähnlich. Und Fenistil Tropfen gegen sehr starken Juckreiz.

Gute Besserung

Lieber Gruß

Anja

hallo,
meiner hatte es vor 2 wochen,und die ärztin sagte,er darf in unseren garten.aber nur wenn wirklich keiner in seine nähe kommt.
also spielplatz ist tabu.
un d immer mit shirt und mütze.sonne ist gift für die pocken.
und dann auch nur 30 min. fürs erste,weil die haut ja recht angegriffen ist.
liebe grüsse,yvonne

Hallo,
als meine Große die WP hatte durfte ihre kleine Schwester in den Kiga. Ich habe sie dann immer im Eingangsbereich gelassen. Die Erzieherin sagte, ich könne sie ruhig mit in die Gruppe bringen. Genau zwei Wochen später hatte auch die kleine WP.
Wenn du mit ihm nicht in die Pralle Sonne gehst und ihm ein T-Shirt und eine leichte Hose anziehst, kannst du mit ihm schon nach draußen, was spricht dagegen.
Du warst ja auch mit ihm draußen, als du mit ihm beim Arzt warst. Du musst ja nicht unbedingt auf einen belebten Spielplatz mit ihm. Aber in den Park kannst du schon mit ihm gehen.
Gute Besserung für den kleinen

Top Diskussionen anzeigen