Tochter macht plötzlich ständig in die Hose - wer kennt das???

Hallo!!

Unsere Tochter ist seit fast einem Jahr problemlos trocken und macht plötzlich ständig Pipi in die Hose.
Wir sehen oft dass sie muss aber sie hat keine Lust aufs Klo zu gehen und pieselt sich zig mal am Tag in die Hose, mal mehr mal weniger. Sie sagt immer sie müsse nicht.
Wer hat Ähnliches erlebt und weiß Rat?
Blackroo #kratz

Jaaa, das kommt mir bekannt vor.

Meine Tochter (3 1/2) ist seit 10 Monaten trocken. Plötzlich fing sie vor ein paar Monaten wieder damit an, in die Hosen zu machen - und zwar massiv, richtige Pfützen auf dem Boden und das 3 - 4 mal am Tag#schock. Seitdem wiederholt sich das alle 6 - 8 Wochen für ein paar Tage, dann ist der Spuk wieder vorbei.

Ich habe den Eindruck, daß es Entwicklungssprünge sind - denn jedesmal kann sie danach irgendwas neues. Die KiÄ meinte, manche Kinder machen einen Rückschritt, indem sie stottern o.ä. und manche pinkeln eben.

Wir waren auch schon beim Urologen, der hat auch nichts gefunden, organisch ist alles in Ordnung.

Ich habe schon alles versucht, gutes Zureden, belohnen wenn sie rechtzeitig aufs Klo gegangen ist, schimpfen, bestrafen, es hat alles nichts gebracht. Irgendwann sagt sie dann, "heute mache ich aber nicht mehr in die Hose" und dann klappt es auch wieder.

Mittlerweile bin ich dazu übergegangen, das weitgehend zu ignorieren, gebe ihr neue Sachen zum Anziehen und fertig. Ansonsten rege ich mich nur auf und das verschärft das Problem noch. Sie wird in diesen Phasen allerdings alle 2 Stunden auf die Toilette geschickt, ob sie will oder nicht. Im Kiga sage ich auch Bescheid, daß wir wieder ein Pinkelproblem haben und sie schicken sie auch alle 2 Stunden auf die Toilette. Ansonsten warten wir darauf, daß der Spuk vorüber geht.

Vielleicht ist es bei Deiner Tochter auch so etwas.

Ach ja, wenn sie das zum ersten Mal macht, würde ich vielleicht noch abklären, daß es keine Blasenentzündung ist, das hatten wir nämlich auch schon.

Ansonsten hilft nur: Durchhalten und die Nerven behalten;-)

VG
Susi

Das kenne ich auch. Meine ist 4 und bei ihr ist auch ein paar mal am Tag die Hose nass. Immer wenn sie am spielen ist, spielt sie lieber weiter, als aufs Klo zu gehen.
Als das auch im Kindergarten vorkam, hat die Leiterin den Vorschlag gemacht, sie aller 2 Stunden zu fragen, ob sie mal muss. Das klappt super. Zu Hause frage ich sie jetzt auch öfter und bevor sie ins Bett geht, setze ich sie einfach aufs Klo, habe keine Lust jeden Tag neues Bettzeug drauf zu machen.
Am besten nimmst Du Deine Tochter öfter mal an die Hand und gehst mit ihr aufs Klo und sagst: "Mal gucken, ob doch was kommt."

das haben wir auch durchgemacht. anna wurde mit begeisterung im letzten sommer von ganz alleine trocken. und dann kam der herbst und sie pinkelte in die hose. das zog sich bis januar. dann kam sie in den kiga. dort ist ihr das bis heute nie passiert. ich habe alles probiert vom schimpfen bis zum belobungssystem. geholfen hat letzten endes nur geduld und das bestrafungssystem. ich hab ihr angedroht ihr ihr liebstes wegzunehmen, wenn sie nochmal in die hose macht. das war ihr schnuller. von da an ging es langsam bergauf. und es kostete mich etliche schnuller. denn ohne schnuller wacht sie nachts leider oft auf. inzwischen kommt es nur noch ganz selten vor.

#sonne Muriel

>geholfen hat letzten endes nur geduld und das >bestrafungssystem. ich hab ihr angedroht ihr ihr liebstes >wegzunehmen, wenn sie nochmal in die hose macht. das war ihr >schnuller.

Toll#huepf

Das ist jawohl völlig Banane#cool

geholfen hat Geduld und das Bestrafungssystem?#kratz

Deine ame Tochter.

nun, wir haben es ein halbes jahr mit belohnen versucht. mit smileys malen usw. wenn sie ein paar smileys zusammen hat, dann machen wir was besonderes. fakt war, dass sie mit absicht in die hose machte. sie kam immer ganz stolz an. ich war irgendwann wirklich am ende. 5 x am tag umziehen. windel wollte sie auch nicht. da hat sie nicht rein gemacht. organische ursachen haben wir ausgeschlossen. irgenwann hab ich mit der faust auf den tisch gehauen und habe ihr gesagt, wenn sie das noch einmal macht, dann nehme ich ihr ihren schnuller weg. und von da an ging es sehr schnell. mir wäre es auch anders lieber gewesen. #heul

Top Diskussionen anzeigen