Tabelle U8!Vorsicht lang!

Hallo ihr Lieben!

Ich schreibe heute,weil mich das Untersuchungsergebnis unsereres Sohnes bei der U8 so fertig macht!Er wird Mitte Mai 4 und weil wir ja noch 2 jüngere Kinder haben,die ebenfalls zur Untersuchung mußten,haben wir diese Untersuchung auf Anfang April gelegt;-)!
Also zur Vorgeschichte:Ich bin "nur" 1,50m groß(mein Mann 1,80).
Unsere ältester Sohn war schon seit der U4 von der Größe her am unteren Balken.Da er bei der U7 ein winziges Stückchen unter der Linie lag,hab ich ihn das Jahr darauf ebenfalls wiegen und messen lassen!Laut Kurve wuchs er gleichmäßig.Zu U8 bekam ich dann einen Schreck!Angeblich wuchs er nun nicht mehr gleichmäßig,obwohl ich neulich noch (wegen der Kleidung)gestaunt hatte,wieviel er gewachsen ist!Im Untersuchungsheft sieht die Distanz echt minimal aus,aber auf dem Computer der Ärztin ist ein großer Haken:-(!Echt komisch!Ich hatte danach nochmal mit der Ärztin telefoniert,wo wir die Werte verglichen haben(schließlich wurden an dem Tag 3 Kinder gewogen und gemessen)!Sie meinte es wäre alles richtig und ich solle in einem halben Jahr zur Blutabnahme und zum Hormontest kommen#schmoll!Ich fragte dann,wieviel denn ein Kind in dem Alter wachsen müsse!Es gibt ja sicherlich Richtwerte!!!Sie sagte zwischen 2 und 4 cm!!!Alles was drunter liegt,wäre wahrscheinlich eine Fehlentwicklung!Mein Sohn ist 5,5cm gewachsen!!!Was soll das also?Sie meinte nur,dass dann wohl beim Hormontest nichts herauskommen würde#kratz!Häh?Ich hab ja 3 Kinder die genau ein Jahr auseinanderliegen!Die sind von der Größe her echt wie die "Orgelpfeifen"und ich glaub ich kann besser Vergleiche ziehen,wie ein anderer.Vom Größenunterschied passt alles perfekt!Auch wurde mein Sohn mal mit dem Masband gemessen,mal mußte er auf der Wage stehen,wo Eine Messleiste integriert ist.Hab schon bei den Kindern als Säugling diesen Unterschied bemerkt.Im Krankenhaus 51cm und beim Kinderarzt 47 cm!!!!Das sind 4 cm Unterschied!!!
Sagt mal.Muß ich mir wirklich Sorgen machen?Ich halte nämlich nichts von Hormonbehandlungen und CO!Ich bin 1,50m,da kann mein Sohn doch kein Riese sein,oder?

Gruß
Bernadette mit 3 Kids

wie gross ist er denn nun? Bei www.willi-will-wachsen.de kannst Du die Messungen eingeben und eine Kurve ausgeben lassen (als pdf, nicht einfach auf das online Ergebnis schauen).

LG

Catherina

Danke!Ich werd gleich mal schauen,wie die Kurve dort aussieht!Sowas hab ich gesucht#danke

Bernadette mit 3 Kids

Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Laut diese Tabelle ist da Längenwachstum meinenes Sohnes normal!!!Mir fällt echt ein Stein vom Herzen!Nochmal !Danke#danke!!!!

super - das freut mich #huepf

Catherina

Top Diskussionen anzeigen