Kinderbeschäftigung an einem kleinen Straßenfest! Wie? WAS?

Hallo,
wir haben jedes Jahr ein Fest in unsere Straße und immer eine Hüpfburg und einen Zauberer für die Kinder.
Aber dieses Jahr haben wir leider nichts, alles ausgebucht, Leider. :-(
Jetzt suchen wir was wir noch anbieten könnten, außer einen Malwettbewerb.
Habt ihr Ideen? Soll nichts oder wenig kosten und für Kinder von ca 4- 10 Jahre sein.
Würde mich auf eure Antworten sehr freuen!
#Danke

lg ticher

1

ich war jetzt auf dem Kommz in aschaffenburg, eine art hippie kirb. auf jeden fall gab es dort für die kinder windlichter basteln.
einfach alte gläser z.b. von kirschen, gurken etc sammeln,
etikett entfernen
transparentpapier zerreissen oder schneiden und mit tapetenkleister auf die gläser machen!!!
können auch schon kleine kinder mitmachen und kostet nicht viel, toller effekt.
ansonsten : sackhüpfen und dosenwerfen
evtl ein töpfertisch, einfach nur ein paar klötze ton kaufen.


gruss tanja

3

-bobbycarwettfahren
-dosenwerfen
-heliumballons steigen lassen

2

Hallo,

da kann man doch so viel machen:

- Kinderschminken (kommt immer gut an)
- Tombola (frag in Geschäften nach, ob die Preise sponsern würden)
- Geschicklichkeitsspiel (Holzbrett mit Löchern und ne Kugel an 2 Seilen befästigt, wobei die Kugel ohne durch ein Loch zu fallen nach oben geschoben werden muß)
- Wettspiele, wie Sackhüpfen, Eierlaufen usw.
- T-shirts bemalen oder mit Handabdrücken verschönern (günstige T-shirts z.B. von Kik (gibts schon für 1,-) und Stoffmalfarben kaufen, hält sich preislich in Grenzen)
- Straßenrally

Vielleicht ist ja was dabei.

LG Sandra

4

Wir hatten grade ein großes Fest am Seeufer, da hat der See- und Waldkindergarten vom Ort die Kinderaktionswiese betreut.
Es gab Filzen, Stockbrot grillen überm Lagerfeuer, nen riesengroßen Sandkasten (einfach 4 Baumstämme im Quadrat angelegt mit vieeeeel Sand), Schiffchen basteln aus Naturmaterialien (Treibholz, etc.)
Kinderschminken kommt auch immer gut.

5

Ein Glücksrad, wo man was gewinnen kann. Sowas gabs bei uns immer beim Straßenfest.

6

Lampions basteln und dann einen kleinen umzug machen,
Kinderschminken

7

Wie wärs denn mit einem Bobbycarrennparcour (auch andere Fahrzeuge möglich) mit kleinen Preisen.
Bälle filzen ist auch preiswert und einfach.
Vielleicht auch einfach eine Malstation mit großen Blättern und Wasserfarben.


Mfg
Mel-t

8

Hallo ticher ,

wir hatten letztes Wochenende Garagenhoffest . Ich habe den Kindern aus dem Internet Mandalas ausgedruckt , da waren sie dann erst mal eine Std. Beschäftigt . Danach waren sie damit beschäftigt die Leute mit Getränken zu versorgen ... Selbst mein Kleiner ist zu den Leuten hin gegangen und hat gefragt ob sie noch ein Bier möchten . Er ist dann mit dem Krug zum Fass , hat Bier ins Glas und hats sofort wieder an den Platz zurück gebracht , hatte Ihn natürlich immer im Auge. Den Kindern hat das mächtig viel Spass gemacht und ratz fatz wurden sie Müde und sind dann ins Bett .
Kennst Du dieses Spiel , wo man die kleinen Ringe auf so Stäbe werfen muss ? Sackhüpfen , Stelzen laufen ... das reicht doch erst mal ...

Dani

Top Diskussionen anzeigen