Beim Spielen gefallen, Arm gebrochen, sofort OP

Hallo zusammen,

ich hab einen Nachmittag hinter mir, das glaubt ihr nicht.
Chiara (gerade 3 gworden) ist beim aussteigen aus dem Sandkasten ganz dumm gefallen und hat sich den Arm gebrochen.
Leider so dumm das innerhalb von einer Stunde operiert wurde....
Nun trägt sie allerdings nur eine Slinge damit der Arm in dieser Haltung bleibt.
Fpr Aufklärung blieb dabei leider nicht viel zeit, wie lange das jetzt so bleiben muss, wie lange sie schmerzen haben wird etc.
Drei Stunden nach der OP durften wir auch wieder nach Hause.
kann mich jemand aufklären???

1

sorry, aber du hast nicht mal gefragt ob sie schmerzen haben wird???

so viel zeit muss sein, da lass ich den arzt auch vorher nicht aus der tür

2

Ob sie Schmerzen hat mußte ich nicht fragen sondern wie lange sie die haben wird.

Und wenn der Doc den OP vorbereitet und dir alles runtererzählt während dein Kind schreit, schreibst du da noch nen Fragenkatalog???

3

Hallo,

wieso hat kein Arzt nach der OP mit Euch gesprochen? Bei ambulanten OPs müßt Ihr doch von einem Arzt entlassen worden sein#kratz.

Beantworten kann Dir Deine Frage nur der behandelnde Arzt. Da werdet Ihr wohl morgen nochmal im KH vorbei müssen.

Viel Glück

Sanne

4

Hallo,

Du solltest spätestens ins zwei Tagen Dich entweder nochmal im KH oder bei einem Chirurgen vorstellen. Hast Du keinen Arztbrief für die Weiterbehandlung bekommen? Wenn nicht, rufe bitte morgen früh im KH an und verlange den Arztbrief. Da jede Fraktur unterschiedlich behandelt wird, kann ich Dir nicht genau weiterhelfen, sorry! Aber wenn Du denn Arztbrief hast, kann ich Dir gerne weiterhelfen. Schreibe mit doch einfach über meine VK. (Bei uns verlässt niemand das KH ohne Aufklärung über das weitere Prozedere und normeilerweise bleiben Kinder mit Frakturen eine Nacht stationär.)

Gruß
Mirjam

7

Nein ich hab keinen Brief bekommen, die Schwester die uns entlassen hat meinte das wir Dienstag wieder reinkommen sollen zur Kontrolle.
Die Narkoseärtzin hatte uns um 20 Uhr entlassen da alles gut verlaufen ist und Chiara gleich nach der OP wieder gegessen und getrunken hat.

8

meine Tochter musste stationär bleiben, weil es hätte zu massiven schwellung kommen können und der Bruch wurde gerichtet aber es war grenzwertig und sie musste just am nächsten morgen erneut zum Rönten...mir war das auch lieber.... hatte mich wohler gefühlt

5

Hallo,

Du solltest spätestens ins zwei Tagen Dich entweder nochmal im KH oder bei einem Chirurgen vorstellen. Hast Du keinen Arztbrief für die Weiterbehandlung bekommen? Wenn nicht, rufe bitte morgen früh im KH an und verlange den Arztbrief. Da jede Fraktur unterschiedlich behandelt wird, kann ich Dir nicht genau weiterhelfen, sorry! Aber wenn Du denn Arztbrief hast, kann ich Dir gerne weiterhelfen. Schreibe mit doch einfach über meine VK. (Bei uns verlässt niemand das KH ohne Aufklärung über das weitere Prozedere und normeilerweise bleiben Kinder mit Frakturen eine Nacht stationär.)

Gruß
Mirjam

6

Nen Abend!!

so ist das bei uns auch - deswegen bin ich etwas irritiert über das Posting. Es gibt ja auch ganz klare Leitlinien zum Thema "ambulante OP".

Sanne

9

Hallo,

mein Sohn wurde vorgestern von der Drehscheibe auf dem Spielplatz des Zoos heruntergeschleudert und hat sich dabei die Elle gebrochen. Im Krankenhaus hat er eine Gipsschiene bekommen und wir mussten am nächsten Tag zur Kontrolle.

Nun müssen wir am Dienstag wieder hin, da bekommt er einen festen Gips.

Mein Sohn hat keine Schmerzen mehr. Es ist allerdings echt übel, da er fast nichts machen kann. Kein Spielplatz, kein Rad fahren, Inliner, Fußball, turnen, schwimmen -> was wir halt jede Woche machen :-(

Uns wurde übrigens an dem Abend auch nicht soviel dazu erzählt. Der nette Arzt bei der Kontrolle hat sich aber dann Zeit genommen.

LG und alles Gute für Deine Maus

Bianca

13

Hallo,

oh weh, hört sich ja auch nach einem tollen Osterwochenende an...

Ihr mußtet also auch nicht über Nacht bleiben?

Um 17.15 Uhr war die OP und um 20 Uhr durften wir nach Hause.
Wir waren in einem "normalen" KH also kein Kinder KH aber trotzdem haben sie es super gemacht finde ich, wie die auf die Kleine eingegangen sidn!!

Chiara hatte am Dienstag erst geburtstag und soll heute von ihrer Tante ein Fahrrad bekommen, die Arme, kann es nicht einmal ausprobieren!

Für euch auch alles Gute und vielen Dank für deinen Bericht

10

Hallo!!!!

Ich kann dir zwar leider nicht weiterhelfen, aber ich wollte deiner Kleinen Gute Besserung wünschen.
Hoffentlich, hat sie bald keine Schmerzen mehr!!!


LG, Kerstin und little Lloyd #herzlich

12

Das ist ja lieb, danke dir!

Sie hat die Nacht trotz allem gut geschlafen und braucht auch schon kein Zäpfchen mehr.

Die arme Maus, heute wollten wir eigentlich ihren Kindergeburtstag feiern #schmoll

11

Hallo,

Und ich dachte das passiert nur mir heute,
Lena ( 18 Monate ) ist heute auch gefallen und hat sich den Arm gebrochen. Zum Glück sind wir noch mit Gips davon gekommen standen aber auch kurz vor der OP.
Ich kann dir leider deine Fragen net beantworten aber ich wollte dir nur sagen das du nicht die einzige bist der das heute passiert ist.

Lg Skubi

14

ich danke dir, da kann man doch selbst heute noch nur den Kopf schütteln, oder??

Wie ist das denn bei euch passiert???

Da spielt man nichts ahnend im garten noch gut gelaunt und zehn Minuten später steht man im OP unfassbar!!

Alles Gute #klee

Top Diskussionen anzeigen