Blase im Ohr

Hallo ihr Lieben, unser Sohn hat gestern Ohrenschmerzen bekommen und die Kinderärztin hat eine Blase im Ohr diagnostiziert. Er bekommt jetzt Antibiotikum. Die Blase ist ohne jegliche Erkältung entstanden. Hat einer eurer Kinder auch schon mal so was gehabt? Und wodurch entsteht so eine Blase ohne Erkältung vorher? Meistens entstehen Probleme am Ohr ja durch eine Erkältung. Wir waren vor circa 2 Monaten bei HNO und er hat festgestellt, dass die Hörkraft zu 100 Prozent in Ordnung ist, allerdings sind die Polypen sehr groß und verschließen bei jeder Erkältung die Belüftung zum Ohr.

1

Ich weiss es nur von mir: Ich hatte nach dem Urlaub ein Furunkel im Ohr (weiss nicht ob das mit Blase gemeint ist). Ich habe es mir auch einfach so eingefangen. Es sind höllische Schmerzen... Gute Besserung Claudia

2

Hallo,
das hatte mein Sohn letztens auch bin mit ihm zum Arzt weil er knapp 40 Fieber hatte aber keine Anzeichen das sonst noch etwas mit ihm wäre. Beim Kia wurde dann eine dicke mittelohrentzündung entdeckt die Blase war kurz vorm platzen Nico hatte keine Ohrenschmerzen hat sich nie ans Ohr gefasst sonst hätte ich das ja erahnen können.
Nico hatte kurz davor einen Schnupfen im Kindergarten eingefangen und das kann es schon sein geht ganz schnell bei den kleinen. Wir bekamen Antibiotika, Fiebersaft hatte ich noch und Nasenspray bekam er auch. die Medikamente nehmen war für ihn schlimmer als alles andere :-)

ciao

Top Diskussionen anzeigen