Notfallarmband

Hallo an Alle,
wollte Euch nur mal einen Tipp weitergeben: Ich habe für meine Kinder Notfallarmbänder gekauft: Die Bänder sind bunt, mit lustigen Motiven und lassen sich mit Namen des Kindes und Handynummer der Eltern beschriften. Auf einigen Bändern ist auch genug Platz für Notfallhinweise (Allergien, etc.). Die Bänder haben einen Sicherheitsverschluss, der sich nur mit beiden Händen öffnen lässt. Ich bin ganz begeistert! Vor allem im Urlaub und im Sommer in Freizeitparks wird mich das sehr beruhigen. Die Bänder sind auch nicht teuer (unter 3 Euro) und wiederverwendbar. Hab sie im Shop der Seite www.rehakids.de gefunden.

1

Wir haben es auch aber es kam bis jetzt noch nicht zum Einsatz!

Linda mit Jonas 5 und Emma Viktoria 5,5 Monate

2

das ist bestimmt ne gute sache, gerade im freizeitpark usw.
wir haben bisher aber immer erst vor ort dran gedacht, dass wir die kinder irgendwie "kennzeichnen" müssen. wir haben dann meist mit nem kulli unsere handy-nummern auf die arme geschrieben...

lg
claudine

3

Hey,das find ich spitze!

Wir waren letztes Jahr in Zirndorf im Playmobilland.Da bekommt auch jedes Kind am Eingang so ein Bändchen wo man dann Name und Handynummer drauf schreiben kann.:-D

4

Hallo,

wir haben sowas als Button. Da Michael uns schon einmal auf nem Mittelaltermarkt entwischt ist, haben wir uns damals die Buttons besorgt.

Lg
Igraine+Michael(Juli´05)+#ei(Juli´09)

5

Hallo,
danke für den tollen Tipp ! Hab für meine auch welche bestellt . Ich glaub sogar mein "Grosser" mit 7 Jahren wüsste im Ernstfall vor Panik nicht mehr unsere Telenr.
Prima Sache :-)

LG Julia

6

Ich finde die ja auch ganz klasse:

http://www.hol-mama.de/buttonarten.html

LG Carina

7

genau die haben wir. Wurden uns sogar persönlich geliefert. Sind sehr nette Leute. Kann ich nur empfehlen.

Lg
Igraine

8

Hallo 3wichtel,

die Bänder habe ich auch schon gesehen und finde, sie sehen auch echt toll aus.
Allerdings finde ich die Tatsache nicht ganz so gut, daß der Name des Kindes für jeden lesbar ist.
So könnte auch ein Fremder das Kind mit seinem Namen ansprechen und andere würden nicht wissen, daß es sich nicht um einen Verwandten handelt.
Vielleicht sehe ich das bißchen zu eng, aber ich hätte dabei kein so gutes Gefühl.
Wir haben uns für dieses Band entschieden, bei dem alle Informationen innen sind und nur gelesen werden können, wenn das Band abgenommen wird:
http://www.sosarmband.de/kids-armband-vital-c-36.html

Viele Grüße,
t.

11

hi,

...auf der innenseite ist natürlich noch besser.

viele grüße

belly72

13

Hi,
den Namen muss man ja nicht drauf schreiben. Ich schreibe in die Namenszeile: "Bitte rufen Sie meine Mama an" und in die Nummernzeile meine Handynummer...
Liebe Grüsse,
3wichtel:-D

weiteren Kommentar laden
9

Wirklich toller Tipp, danke!

Hab gerade auch eines bestellt!

LG
Alexa.

10

hi,

ich habe für meine tochter auch solche armbänder. sie sind ganz praktisch für den urlaub und für ausflüge (z. b. rummel, zoo etc.). allerdings musste ich im urlaub die beschriftung schon ab und an "auffrischen". es lohnt sich, gleich mehrere zu kaufen.

wohler fühle ich mich mit einer zusätzlichen erkennungsmarke. mein vater ist im militär gewesen und ich hatte einen satz erkennungsmarken. da kann nichts verwischen oder verblassen. ich habe für meine tochter auch welche machen lassen als die erste flugreise anstand und sie trägt sie auf der innenseite ihrer jacken am kragen. am rucksack hat sie auch einen.

der vorteil der armbänder ist, dass das kind das armband direkt am körper trägt und es auch nicht ohne hilfe abnehmen kann.

damit ein fremder den namen am armband erkennt, muss er übrigens schon recht dicht am kind sein und i.d.r. ist man in der nähe seines kindes. zudem ist man in fremder umgebung, im urlaub oder dort wo man auf große menschenmengen, trifft aufmerksamer und achtsamer.

liebe grüße

belly72

Top Diskussionen anzeigen