Woher kommt plötzlich die Lücke zwischen den Schneidezähnen?

Hallo!

Luana wird im März 3 und hatte bisher ein normales Gebiss, ganz ohne Auffälligkeiten. Jetzt hat sie aber seit knapp 2 Wochen oben zwischen den Schneidezähnen eine Lücke von 1-2 mm #schock .... nicht gross, aber gut sichtbar.

Wo kann diese Lücke herkommen?#kratz Ich habe schon an den (blöden) Schnuller gedacht, aber den hat sie nur zum schlafen .... oder ist einfach der Kiefer gewachsen und die Zähen haben nun mehr Platz?#gruebel Oder könnte das Lippenbändchen schuld sein? Aber dann hätte die Lücke doch schon viel eher kommen müssen, oder? #kratz

Was meint ihr?

#danke für eure Meinungen und viele Grüsse,
Dorthe

1

Hallo,

mein Sohn hat jetzt im Laufe der Zeit auch Zahnlücken bekommen und ich habe gelesen daß es daran liegt daß der Kiefer wächst. Klingt für mich auch plausibel.
Allerdings ist mein Sohn schon 5 1 /2 und mit 3 Jahren war das noch nicht so.
FRag doch mal Euren Zahnarzt.

LG Z.

2

Der Kiefer wächst, die Zähne nicht.
Deshalb kommt es auch zum Zahnwechsel, sonst würden wir später nur mit Lücken zwischen den Zähnen rumlaufen. ;-)

LG muemel

3

Hi,
mach dir keine Sorgen, ist ganz normal. Im Gegenteil, dann hat es später mehr Platz für die Bleibenden!
Gruß

4

Hallo Dorthe,

sei froh um die Lücke...
Die bleibenden Zähne werden größer und sie brauchen ihren Platz.

Mein Sohn hat(te) ein einwandfreies Milchgebiss. Keine Lücken, 1a Zähne. Zu dem, dass alles so eng war, hatte er auch noch zwei Zähne zuviel. Er wurde gestern operiert - bakam vier Zähne gezogen.

lg bambolina

5

Hallo!

Die anderen haben es ja auch schon erklärt.

Der Kiefer wächst und die Zähne schieben sich auseinander, damit die wesentlich breiteren bleibenden Zähne genug Platz zum Durchbrechen haben.

Es ist also alles okay.

LG
Petra, Zahnarzthelferin

Top Diskussionen anzeigen