Nochmal zum Thema faule Erzieherinnen!!!

Hi liebe Mamis,

Danke für eure Antworten. Die haben mich ehrlich gesagt etwas erleichtert...
Ich kenne solche Sachen nicht, denn in meinem damaligen Kiga gab es das alles nicht.

Ja, es stimmt definitiv! Die Erzieherinnen dieses Kindergartens sind stinkend faul!
Ich bin nicht die Einzige Mama, die dieser Meinung ist.

EHrlichgesagt habe ich etwas Angst davor, etwas zu unternehmen.
Nachher wird die Wut noch an meiner Tochter ausgelassen und das möchte ich unter keinen Umständen.

Die Räume zum Spielen sind sehr klein und es sind über 24 Kinder in einer Gruppe.
Zwei bzw. Eine Erzieherin, und eine Praktikantin.

Ich kenne es so, dass ausserhalb der Gruppenräume noch ein Gemeinschaftsspielraum vorhanden ist, der auch genügend Platz für ALLE Kinder bietet.
Ja nicht mal ein Häuschen gibt es hier.

Die Elternbeiräte haben vor kurzem knapp 1300 € zum Aufbau des Kigas gesammelt...
Daraufhin meldete sich die Stadtverwaltung und verlangte von den Mamas, das Geld an die Stadtverwaltung zu überweisen, denn es müsste ja noch viele Genehmigungen zur Spende vorgelegt werden. So, das ist jetz mehr als 2 Monate her und es hat sich immernoch nichts getan!

Ich hatte meine Tochter im August 08 angemeldet und seit dem besucht sie den Kiga regelmäßig.
Damals hatten wir mit der Leitung abgemacht, dass, wenn die Kleine sich etwas dran gewöhnt hat, ich sie ganztags reingebe, um arbeiten gehen zu können.

Jetzt ist es so, dass ich Arbeit habe, aber aufeinmal kein Ganztagsplatz mehr vorhanden ist. ??? HALLO?
Soll ich die Kleine jetzt wieder dort rausreissen und umziehen ???

Ich weiss echt nicht mehr weiter

1

Achja und wie ich vor kurzem erfahren habe, werden die Zähne der KInder nach dem Frühstück nicht mehr regelmäßig geputzt!!!

Es war ja schon heftig genug ohne Paste zu putzen, aber das geht jetzt echt zu weit!

2

Putzt dein Kind denn nicht daheim die Zähne? Unser Kiga putzt nur mit Ganztagskindern nach dem Mittagessen die Zähne. Morgens machen wir das daheim... Für mich ist das auch echt völlig ok, denn ich finde die Zeit für Vormittags echt zu kurz um ewig im Waschraum zu stehen...

3

Natürlich putzt mein Kind zu Hause die Zähne...

Wenn Du Deinem Kind die Zähne morgens vor dem Frühstük putzt... Was hat das denn für einen Sinn gehabt?

Natürlich müssen die Kinder NACH dem Frühstück die Zähne putzen!!!
Da sie im Kiga frühstückt, ist das auch so angebracht.

Also,`?

weitere Kommentare laden
20

Wo ist denn Dein erster Beitrag? Da ich den nicht finde schreibe ich einfach so mal meine Meinung. Ich denke Mütter erwarten sooooo viel von einem Kindergarten. Das Kind wird IMMER gefördert, auch wenn es alleine Lego baut (Feinmotorik etc.). Bei jedem Gespräch mit anderen Kinder oder Erwachsenen geht es ums Sozialverhalten, Sprache etc.
Bei mir im Kiga sind so viele Mütter die regen sich über zuwenig Vorschularbeit auf.. Hallo, kann ich mich nicht zu Hause mit MEINEM Kind hinsetzten und auch was tun? Zähnegeputzt wird bei uns garnicht, klar, mach ich ja auch zweimal täglich zu Hause#augen. Wenn ein Kind gerne in den Kiga geht ist mir das "drumrum" relativ egal, hauptsache es fühlt sich dort wohl und hat Freunde, da muss ich mich als Mutter mal zurücknehmen. LG Claudia

21

"Hallo, kann ich mich nicht zu Hause mit MEINEM Kind hinsetzten und auch was tun"
Nö, sowas funktioniert nicht mehr. ;-) Ist anders doch viel einfacher. Wenn mal was nicht läuft mit den Kids, dann haben Schule und Kindergarten die Schuld.
Vielleicht liegt es auch daran, daß viele Eltern gar nicht in der Lage sind, ihre Kinder selber zu fördern. #kratz Den Eindruck hat man jedenfalls öfter, wenn man den einen oder anderen Beitrag im Forum liest.

Top Diskussionen anzeigen