Sohn 3Jahre übergibt sich ununterbrochen

Hallöchen

Ich brauche dringend ein paar Tipps.

Mein Sohn übergibt sich seit einigen Stunden ununterbrochen. Nichts bleibt drinne, nicht einmal Wasser oder Tee.

Mittlerweile ist sein Magen leer und er würgt nur noch.
Er ist nun eingeschlafen, aber mich graut es vor der Nacht.

Termin haben wir Morgen um 10:10 beim Kindernotdienst.

Wer hat wirklich gute Tipps gegen Dauererbrechen (denn ich weiß so langsam nicht mehr weiter). Jetzt ist zwar ruhe, aber wer weiß wie die Nacht wird

LG Alexa

1

Hallo,

das klingt für mich nach Norovirus.
Ich würde nicht bis morgen früh warten wenn er gar nix in sich behält.
Pack ihn ein und fahr ins Krankenhaus, er braucht Flüssigkeit.
Meld dich mal wenn du was weißt.

LG Anja

2

HalloAlexa,

ihr Armen! Hatten wir die Tage auch,mein Sohn (auch drei Jahre) hat Montagnacht alle15 MMinuten gekotzt,gleichzeitig auch ab Mitternacht meine Kleine /1,5 Jahre)und meinMann. Bei uns wars der Norovirus.Du kannst ihm 2 Vomacuroder Vomex a Zäpfchen geben,wennDu da hast auch Arsenicum album (Homöopathie).Ansonsten aushalten und trösten.

Gute Besserung,Regina

3

Sorry wenn das jetzt hart klingt, aber ich kenn das von feli, sie hatte das genauso wie bei deinem Süße, beschrieben, eine ganze nacht, früh´s gegen 10 Uhr lag sie dann aphatisch im KKH, Diagnose: Rota Viren, seit wann übergibt er sich??

LG Sassy mit Feli (4 Jahre ) & Zoe (22 Monate)

4

Hallo,

mein Sohn hatte das auch vor kurzem. Ich habe ihm (nachdem er zweimal sein und zweimal mein Bett vollgekotzt hatte) ein Vomex zäpfchen gegeben - danach war zumindest für die Nacht alles gut.

lg Judith!

5

Hi
hört sich nach Noro-Virus an. Hatte meine Tochter vor Weihnachten auch. Geh sofort zum Arzt, warte nicht bis morgen. Die Gefahr der Austrockung ist zu groß. Hast Du Vomex-Saft? Der ist gut bei Übelkeit und hat uns sehr gut geholfen. Okubaka-Globulis D6 halbstündlich 5 Kügelchen, Oral-Pädon Elektrolyt-Lösung in kleinen Schlucken verabreichen, wenn er das nicht mag, versuch es mit Perenterol Junior, die Beutelchen können auch in Säften, Wasser oder Essen eingerührt werden.
Ceebee

6

Hallöchen

Ich bin erst jetzt wieder kurz online, da mein Sohn wach wurde.

Ich habe noch ein zweites Kind und kein Auto vor der Tür (mein Mann hat das Auto).
Daher auch meine Frage was man machen kann.

Wir wohnen auf dem Dorfe und hier ist nirgends weit und breit ein Kinderarzt, daher meine Frage was man machen kann

Vomex haben wir nicht zu Hause

LG Alexa

7

Wenn er weiter bricht und auch kein Wasser drin behält ruf den Krankenwagen, er muß an den Tropf!
Gute Besserung!
LG elfe

8

Guten Morgen Zusammen

Ich hatte vergangene Nacht in der Kinderklinik angerufen und nach rat gefragt.

Wir hatten zum Glück Vomacur 40 zu Hause.
Ich sollte ihm dieses Zäpfchen geben und nach 30min Trinken anbieten. Sollte er danach immer noch erbrechen ab ins Krankenhaus.
Da Christian weder Fieber noch Durchfall hat, sollte ich diese 30min erst mal abwarten.

Ihr glaubt garnicht wie froh ich war als er 4 Teelöffelchen Fencheltee drinne gelassen hat.
Ich saß die ganze Nacht an seinem Bett.

Er hat zum Glück nicht mehr erbrochen.
Auch nicht das bisslchen Tee

Nachher ab zum Kindernotdienst.

Lieben dank an Euch

Alexa

9

und was sagt der notdienst????

10

Hallöchen
So bin nun zurück
Er scheint eine Virusinfektion zu haben (geht hier wohl auch gerade rum)
Haben nun einiges an Medikamenten bekommen.

Er trinkt zum Glück wieder reichlich und behält es auch drinne.

Hoffe mal das es auch so bleibt

LG Alexa

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen